Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 30. März 2014, 20:32

ZWISCHENZEUGNIS Außendienst

Anbei mein Zwischenzeugnis aufgrund eines Vorgesetztenwechsels - vielen Dank für eine Bewertung!


Die Hauptaufgaben, in dieser mit großem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung ausgestatteten Position sind:
 Branchenspezifische Beratung der Geschäftspartner im Umfeld von 16 Fachzeitschriften und entsprechenden Portalen
 Betreuung der Bestandskunden und Werbeagenturen
 Akquisition von Neukunden und Reaktivierung von Geschäftspartnern
 Erarbeitung sowie Umsetzung der vertriebsrelevanten Konzepte
 Crossmediale Beratung und Erläuterung der Werbeformen einer Mediengruppe
 Präsentation von Marktstudien, Leseranalysen und zielgruppenspezifischen Erhebungen
 Einschätzung der Marktlage und Branchentrends einschließlich deren Kommunikation
 Umsatzverantwortung pro Geschäftsjahr ca. 1 Mio. Euro im Verkaufsaußendienst
 Umsetzung und Erreichung der Zielvorgaben

Besonders erwähnenswert ist das Engagement und die Mitarbeit von xxx bei folgenden Projekten bzw. Sonderaufgaben:
 Erarbeitung und Umsetzung von Vermarktung, Events, Projekten und Sponsorings

xxx verfügt über ein sehr fundiertes Fachwissen, welches er immer sicher und mit sehr guten Resultaten anwendet. Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe arbeitet er sich äußerst schnell in jedes Aufgabenfeld ein.

xxx überzeugt stets durch seine gute Belastbarkeit, aufgrund derer er auch hohe Zielvorgaben erfüllt. Er ist pflichtbewusst und gewissenhaft und übernimmt stets in großem Umfang Verantwortung.

xxx zeigt immer eine große Leistungsbereitschaft. Durch seine selbständige und zügige Arbeit erzielt er stets gute Erfolge.

Er verfügt in hohem Maße über die für seine anspruchsvolle Position erforderlichen Markt- und Branchenkenntnisse. Bemerkenswert ist xxx Zielstrebigkeit, mit der er unsere Planungsziele und Ideen stets sehr erfolgreich in die Realität umsetzt. In Beratungsgesprächen mit unseren Kunden ist er aufgrund seiner fachlichen Kompetenz jederzeit überzeugend und sehr argumentationsstark.

Die Anforderungen der Stelle und unsere Erwartung übertrifft xxx in hohem Maße, so dass wir mit seinen Leistungen stets voll zufrieden sind.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen ist stets einwandfrei. Darüber hinaus ist er als kooperativer, hilfsbereiter und freundlicher Mitarbeiter sehr geschätzt. Unseren Kunden und Geschäftspartnern gegenüber tritt xxx stets vorbildlich auf.

Dieses Zwischenzeugnis wird anlässlich eines Vorgesetztenwechsels ausgestellt.

Wir bedanken uns für die bisher geleisteten Arbeitsergebnisse von xxx und sehen der weiteren Zusammenarbeit mit Freude entgegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Skywalker« (2. April 2014, 14:09)


2

Mittwoch, 30. April 2014, 14:31

Bewertung Zwischenzeugnis Außendienst

Guten Tag Skywalker,

zunächst vielen Dank für das übermittelte Zwischenzeugnis und für das damit verbundene Vertrauen. Wunschgemäß werde ich hier eine subjektive Bewertung des Arbeitszeugnisses vornehmen.

Zum äußeren Aufbau ist zu sagen, dass das Zwischenzeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht. Es ist gegliedert in Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Zwischenzeugnis mit "Gut", tendenziell ist ein Tenor zu "Sehr Gut" herauszulesen, der allerdings nicht durchgehend untermauert wird.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen:

Zitat

Besonders erwähnenswert ist das Engagement und die Mitarbeit von xxx bei folgenden Projekten bzw. Sonderaufgaben:
 Erarbeitung und Umsetzung von Vermarktung, Events, Projekten und Sponsorings


Sehr gut gelöst wurde hier das Einbeziehen von Sonderaufgaben, die nicht aus der allgemeinen Aufgabenbeschreibung herauszulesen sind. Das Hervorheben Ihres Engagement kann hier mit 2 bewertet werden.

Zitat

xxx verfügt über ein sehr fundiertes Fachwissen, welches er immer sicher und mit sehr guten Resultaten anwendet. Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe arbeitet er sich äußerst schnell in jedes Aufgabenfeld ein.

Die Beschreibung ihrer Voraussetzungen für die Erfüllung Ihrer Arbeitsaufgaben bewerte ich mit 2. Dafür stehen auch die Verstärker "fundiert", "immer sicher", "äußerst schnell". Im Tenor lässt sich hier schon eine 1 herauslesen.

Zitat

xxx überzeugt stets durch seine gute Belastbarkeit, aufgrund derer er auch hohe Zielvorgaben erfüllt. Er ist pflichtbewusst und gewissenhaft und übernimmt stets in großem Umfang Verantwortung.

"Stets gute Belastbarkeit" und "stets in großem Umfang" sprechen auch hier für eine klare 2.

Zitat

xxx zeigt immer eine große Leistungsbereitschaft. Durch seine selbständige und zügige Arbeit erzielt er stets gute Erfolge.

Auch dafür eine 2. Leistungsbereitschaft, Arbeitsweise und Erfolge werden hier durch "immer große", "selbständige und zügige" und "stets Gute" untermauert.

Zitat


Er verfügt in hohem Maße über die für seine anspruchsvolle Position erforderlichen Markt- und Branchenkenntnisse. Bemerkenswert ist xxx Zielstrebigkeit, mit der er unsere Planungsziele und Ideen stets sehr erfolgreich in die Realität umsetzt. In Beratungsgesprächen mit unseren Kunden ist er aufgrund seiner fachlichen Kompetenz jederzeit überzeugend und sehr argumentationsstark.

Hier geht die Tendenz deutlich zur 1, dennoch ist eine Bewertung mit 2 angemessen. Immerhin muss hier auch davon ausgegangen werden, dass Sie sich weiterhin im Unternehmen befinden und Arbeitszeugnisse ohnehin wohlwollend formuliert werden sollen. Das schmälert nicht Ihre Leistung, macht mich aber in der Bewertung vorsichtiger.

Zitat

Die Anforderungen der Stelle und unsere Erwartung übertrifft xxx in hohem Maße, so dass wir mit seinen Leistungen stets voll zufrieden sind.

Dieser Passus bewegt sich zwischen 1 und 2. Während der erste Halbsatz eindeutig eine 1 ist, wird im zweiten Teil von "stets voll zufrieden" gesprochen. Das ist eine 2. für eine klare 1 hätte es heißen können : "stets vollkommenst zufrieden. Klingt komisch, ist aber so. Sehr gute Arbeitszeugnisse leben vorrangig von Superlativen.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen ist stets einwandfrei. Darüber hinaus ist er als kooperativer, hilfsbereiter und freundlicher Mitarbeiter sehr geschätzt. Unseren Kunden und Geschäftspartnern gegenüber tritt xxx stets vorbildlich auf.

Die Verhaltensbewertung spricht für eine 1. Viel besser als "stets einwandfrei" und "stets vorbildlich" geht es kaum.

Die Schlussformel lässt leider eine zusammenfassende Bewertung Ihrer Arbeitsleistungen fehlen. Dies wäre dingend nötig gewesen, da hier in aller Regel die Schulnote noch einmal bekräftigt wird. Immerhin freut sich Ihr Arbeitgeber auf die weitere Zusammenarbeit. Rein formell erteile ich hier eine 3, von der vermuteten Aussage her ist das aber natürlich sicherlich als 2 zu verstehen.

Ich hoffe, mit dieser Bewertung Ihr anliegen getroffen zu haben.

Viele Grüße

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM