Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 28. März 2014, 19:42

erweitertes Arbeitszeugnis Chemielaborantin

so am Anfang wird halt beschrieben, was ich gemacht habe und nun geht es mir um die persönliche Bewertung.

Frau X arbeitete stets umsichtig, gewissenhaft und genau. In Erledigung Ihrer Aufgaben ging sie stets zügig, systematisch und ergebnisorientiert vor. Selbst für schwierige Herausforderungen fand und realisierte Frau X effektive Lösungen, die sie erfolgreich in die Praxis umsetzte, wodurch sie dabei immer gute Resultate erzielte.

Frau X hatte sich dank ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe und ihrer genauen Analysefähigkeiten im Rahmen von Anlagen - und Prozessoptimierungen auch in komplexere Vorgänge eingearbeitet und fand jederzeit selbstständig gute Lösungen, die wir mit Gewinn einsetzten.

Sie verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, welche sie in der Praxis effektiv und erfolgreich einsetzte. Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen ihren Arbeitsstil aus. Frau X erledigte die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Wegen ihres freundlichen und ausgeglichenen Wesen wurde sie allerseits stets geschätzt. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei.

Aufgrund der Umstrukturierung unseres Unternehmens musste Personal abgebaut werden. Leider waren wir nicht in der Lage, Frau X weiter zu beschäftigen. Wir danken ihr für ihre Mitarbeit und wünschen ihr Erfolg und persönlich alles Gute.

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen, da ich sehr unsicher bin. Im allgemeinen hört es sich ja gut an aber ich möchte gern Gewissheit. Danke schon einmal im voraus.

2

Dienstag, 29. April 2014, 14:55

Bewertung erweitertes Arbeitszeugnis Chemielaborantin

Guten Tag Ricaschatz89,

vielen Dank für die Übertragung des Arbeitszeugnisses, das ich hier wunschgemäß einer sachlichen Bewertung unterziehen möchte.

In der formellen Struktur entspricht das Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes (erweitertes) Arbeitszeugnis mit Einleitung, Unternehmens- und Aufgabenbeschreibung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbewertung und Schlussformel.

In der Gesamtschau bewerte ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit einem uneingeschränkten "Gut".

Hier einige detailliertere Bemerkungen dazu:

Zitat

Frau X arbeitete stets umsichtig, gewissenhaft und genau. In Erledigung Ihrer Aufgaben ging sie stets zügig, systematisch und ergebnisorientiert vor. Selbst für schwierige Herausforderungen fand und realisierte Frau X effektive Lösungen, die sie erfolgreich in die Praxis umsetzte, wodurch sie dabei immer gute Resultate erzielte.

Das entspricht durchweg einer 2. Was hier als gut zusammengefasst wird, ist auch mit den erforderlichen Verstärkern wie "stets" oder "immer" bekräftigt.

Zitat

Frau X hatte sich dank ihrer sehr schnellen Auffassungsgabe und ihrer genauen Analysefähigkeiten im Rahmen von Anlagen - und Prozessoptimierungen auch in komplexere Vorgänge eingearbeitet und fand jederzeit selbstständig gute Lösungen, die wir mit Gewinn einsetzten.


Hier werden ihre persönlichen Leistungseigenschaften hervorgehoben und gewürdigt. Zusätzlich dazu wird bemerkt, dass Ihre Arbeitsweise gewinnbringend für das unternehmen war. Dafür gibt es eine 2, da auch hier die erforderlichen Verstärker wie "schnell", "genau" und "jederzeit" eingesetzt werden. Abwertungen sind nicht erkennbar.

Zitat

Sie verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, welche sie in der Praxis effektiv und erfolgreich einsetzte. Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen ihren Arbeitsstil aus. Frau X erledigte die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Auch hier kann noch mit 2 bewertet werden, eine Tendenz zur 3 ließe sich herauslesen, da hier weitgehend auf wichtige Verstärker verzichtet wird. Das wird allerdings durch den Schlusssatz wieder aufgehoben. Also 2.


Zitat

Wegen ihres freundlichen und ausgeglichenen Wesen wurde sie allerseits stets geschätzt. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei.

Die Verhaltensbeurteilung bewerte ich mit 1. Letztlich geht es nicht besser, als "allerseits geschätzt" zu sein
und "jederzeit einwandfrei" aufzutreten.

Die Schlussformel ist soweit in Ordnung. allerdings vermisse ich hier eine Einsatz-Zusammenfassung mit Darstellung der zusammenfassenden Bewertung. Bedauern wird ausgedrückt und auch die guten Wünsche für die Zukunft wurden nicht vergessen.

Ich gratuliere Ihnen zu diesem wirklich guten Zeugnis und wünsche Ihnen viel Erfolg in der beruflichen Zukunft.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Dienstag, 29. April 2014, 16:19

Ich danke sehr für die Bewertung.

Ihr habt mehr sehr damit geholfen. Werde euch sehr gern weiter empfehlen :thumbsup: