Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 12. März 2014, 10:15

Arbeitszeugnis Serviceberater Kfz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte um Bewertung des folgenden Zeugnisses:


Herr XX, geboren am XX, war vom XX bis zum XX in unserem Unternehmen als Serviceberater tätig.

Zu seinen Aufgaben gehörten:

- 9 Punkte

Herr XX besitzt solide Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte. Zum Nutzen unseres Unternehmens erweiterte und aktualisierte er immer mit Erfolg seine Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen.

Durch sein logisches und analytisches Denkvermögen fand er auch für schwierige Probleme eigenständige, abgewogene und zutreffende Lösungen. Herr XX zeigte stets Engagement und persönlichen Einsatz während seiner Beschäftigungszeit in unserem Unternehmen. Dem Arbeitsanfall war er auch in Phasen erhöhten Arbeitsaufkommens stets gewachsen.

Alle Aufgaben führte er selbstständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus.

Er argierte stets ruhig, überlegt, zielorientiert und präzise. Dabei überzeugte er sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Her XX überzeugte durch seine Zuverlässigkeit.

Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte Her XX stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Er wurde wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens geschätzt. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden war stets vorbildlich.

Herr XX verlässt unser Unternehmen mit dem XX. Wir wünschen ihm für die berufliche und private Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Ort, den XX.

Unternehmen XX



Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und viele Grüße!

2

Freitag, 21. März 2014, 09:33

Bewertung Arbeitszeugnis Serviceberater Kfz

Guten Tag Maja55,

vielen Dank für das übermittelte Arbeitszeugnis, das ich hier kurz bewerten möchte.

Die formellen Anforderungen an ein ordentliches erweitertes Arbeitszeugnis sind erfüllt.

In der Gesamtübersicht stellt sich das Zeugnis als "Gut" dar.

Hier die Darstellungen dazu im Einzelnen:

Zitat

Herr XX besitzt solide Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.

"Solide Fachkenntnisse" sprechen hier eher für 3, werden aber im Zusammenhang mit dem zielgerichteten Einsatz zur 2 aufgewertet.

Zitat

Zum Nutzen unseres Unternehmens erweiterte und aktualisierte er immer mit Erfolg seine Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen.


Hier wird Ihre Fortbildungsbereitschaft zum Nutzen des Unternehmens lobend erwähnt. Dafür eine 2.

Zitat

Durch sein logisches und analytisches Denkvermögen fand er auch für schwierige Probleme eigenständige, abgewogene und zutreffende Lösungen.


Ihre eigenständige und jeweils zutreffende Arbeitsweise auch in schwierigen Situationen wird hier als gut bewertet = 2.

Zitat

Herr XX zeigte stets Engagement und persönlichen Einsatz während seiner Beschäftigungszeit in unserem Unternehmen.

"Stets Engagement und persönlichen Einsatz" entspricht einer 2.

Zitat

Dem Arbeitsanfall war er auch in Phasen erhöhten Arbeitsaufkommens stets gewachsen.


Auch dafür gibt es wegen des Verstärkers "stets" eine 2.

Zitat

Alle Aufgaben führte er selbstständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus.


Selbst wenn hier verstärkende Attribute fehlen ist eine 2 im Gesamtzusammenhang gerechtfertigt.

Zitat

Er argierte stets ruhig, überlegt, zielorientiert und präzise. Dabei überzeugte er sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Her XX überzeugte durch seine Zuverlässigkeit.


Auch hierfür kann mit einer 2 bewertet werden, allerdings könnte bei entsprechender Lesart auch ein "Befriedigend" erkannt werden, wenn davon ausgegangen wird, dass dieses Zeugnis wohlwollend erstellt wurde. Wahrscheinlicher ist im Gesamtzusammenhang aber ein "Gut".

Zitat

Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte Her XX stets zu unserer vollen Zufriedenheit.


Sowohl Ihr Problemlösungsverhalten als auch die Würdigung Ihrer Aufgabenerfüllung kann hier ebenfalls mit einer 2 bewertet werden. Dafür spricht beispielsweise die Formulierung "stets zu unserer vollen Zufriedenheit".


Zitat

Er wurde wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens geschätzt. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden war stets vorbildlich.


Dafür kann mit einer 2 mit Tendenz zur 1 bewertet werden.

Die Schlussformel unterstreicht nochmals die Bewertung "Gut", drückt aber kein Bedauern über Ihren Weggang aus, womit ungünstigenfalls auch auf 3 geschlossen werden könnte.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM