Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 11. März 2014, 17:36

Arbeitszeugnis Aushilfs-Verkäuferin, bitte bewerten

Frau XY erfüllte die an sie gestellten Aufgaben immer zu unserer vollen Zufriedenheit. Gegenüber Vorgesetzten und Kollegen verhielt sie sich stets einwandfrei und kollegial. Ihr Verhalten unseren Kunden gegenüber war immer freundlich und zuvorkommend. Durch Fleiß, Ehrlichkeit und Pünktlichkeit zeichnete sich Frau XY aus.

Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

2

Donnerstag, 20. März 2014, 13:15

Bewertung Arbeitszeugnis Aushilfs-Verkäuferin

Hallo pia,

vielen Dank dafür, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden.

Ich hoffe, dass die von Ihnen gelieferte Abschrift nur ein Ausschnitt aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis ist. Wenn nicht, dann entspricht dieses Zeugnis nur ansatzweise den Anforderungen an ein erweitertes Arbeitszeugnis und wirft sowohl auf das Unternehmen als auch auf Sie selbst ein eher schlechtes Licht.

In der Gesamtschau stellt sich der Inhalt des Arbeitszeugnisses als "Befriedigend" bis bestenfalls "Gut" dar, wobei die Form, sofern diese hier vollständig wiedergegeben wurde eher auf "Genügend" schließen lässt.

Zitat

Frau XY erfüllte die an sie gestellten Aufgaben immer zu unserer vollen Zufriedenheit.

Das bewerte ich mit 3, für eine zwei oder besser fehlen hier die Verstärker wie "stets" oder "zur vollsten". Wohlwollend könnte hier auch mit 2 bewertet werden.

Zitat

Gegenüber Vorgesetzten und Kollegen verhielt sie sich stets einwandfrei und kollegial

Dafür gibt es eine 2.

Zitat

Durch Fleiß, Ehrlichkeit und Pünktlichkeit zeichnete sich Frau XY aus.


Hier nur eine 3, da Ehrlichkeit und Pünktlichkeit ohnehin erwartet werden können und nicht beurteilt wird, ob die angegebenen Eigenschaften stets, sehr gut oder zur vollsten Zufriedenheit gezeigt wurden.

Im Schlusssatz wird Ihnen zwar alles gute gewünscht, ein Bedauern über Ihr Ausscheiden kommt nicht zum Ausdruck. Man könnte meinen, der Arbeitgeber ist froh, das Arbeitsverhältnis beenden zu können. Der Dank für die gute Zusammenarbeit kann nur als 3 bewertet werden.

Unabhängig davon, ob die Inhalte des Zeugnisses zu Ihrer Arbeitsleistung passen, empfehle ich Ihnen, das Zeugnis überarbeiten zu lassen.

Viel Erfolg dabei wünscht Ihnen

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM