Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 28. Februar 2014, 15:11

Zwischenzeugnis Konstrukteur

Hallo Zusammen,bitte um Bewertung.Besten Dank im Voraus

Herr X besitzt ein fundiertes Fachwissen und umfangreiche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er setzt erworbenes Wissen erfolgreich in die Praxis um und findet sich auch in neuen Aufgabenstellungen schnell zurecht. Durch grösste Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erzielt er eine hochwertige Arbeitsqualität. Der Arbeitsaufwand und die Arbeitsergebnisse sind gut aufeinander abgestimmt und die Vorgaben werden eingehalten. Er erkennt Probleme in seinem Verantwortungsbereich und liefert einen wesentlichen Beitrag zu deren Lösung.

Auch bei grossen Anforderungen arbeitet er konzentriert und erbringt eine hohe Leistung. Herr X engagiert sich sehr für sein Aufgabengebiet, ist äusserst initiativ und setzt sich vollumfänglich für seinen Aufgabenbereich ein. Er trifft Entscheidungen mit grosser Sachkenntnis. Veränderten Situationen kann er sich leicht anpassen und reagiert auch unter belastenden Umständen mit der nötigen Sicherheit.

Er unterstützt die Zusammenarbeit im Team, schätzt andere Meinungen und nutzt Kritik zur persönlichen Entwicklung. Herr X ist daher bei Vorgesetzten und Mitarbeitenden anerkannt und sehr beliebt.
Wir schätzen ihn als einen wertvollen Mitarbeiter, der sich seiner Aufgabe und dem Unternehmen verpflichtet fühlt.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herr X ausgestellt. Wir danken ihm für die bisher geleisteten Dienste und hoffen, weiterhin auf seine geschätzte Mitarbeit zählen zu dürfen.

2

Mittwoch, 12. März 2014, 16:57

Bewertung Zwischenzeugnis Konstrukteur

Hallo Alex75,

vielen Dank für die Einsendung des Zwischenzeugnisses, das ich hier einer kurzen Bewertung unterziehen möchte.

Ich gehe davon aus, dass Ihr hier eingestelltes Zwischenzeugnis in der Abschrift nur einen Ausschnitt darstellt und die Vorbemerkungen zum Unternehmen und zu Ihren speziellen Arbeitsinhalten hier nicht aufgeführt sind. Ansonsten scheint mir das Zwischenzeugnis als erweitertes Arbeitszeugnis mit Leistungsbewertung und Verhaltensbewertung formell korrekt zu sein.

In der Gesamtschau kann das Zeugnis als "Gut" bewertet werden. Auch wenn hier eine sehr gewählte Sprache bevorzugt wird bedarf es für ein "Sehr Gut" einiger Verstärker, die im vorliegenden Zwischenzeugnis nicht zu finden sind.

Allerdings tendiert das Zeugnis zu einer sehr guten Einschätzung, hält sich damit aber zurück. Spezielle Abwertungen in der Leistungsbewertung oder in der Verhaltensbewertung sind auch nicht auszumachen. Insofern können Sie davon ausgehen, dass Ihr Einsatz im Unternehmen als durchgehend gut mit Tendenz zur besseren Bewertung betrachtet wird. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch.

Sollten Sie auf der Basis dieses Zwischenzeugnisses ein abschließendes Arbeitszeugnis verlangen, könnte dieses mit entsprechenden Verstärkern wie "stets", "immer", "ununterbrochen", "zur vollsten Zufriedenheit" und so weiter auch als "Sehr Gut" abgefasst werden, da Arbeitszeugnisse in aller Regel ohnehin zugunsten des Arbeitnehmers und wohlwollend abgefasst werden sollen.

Dafür wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg



Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Dienstag, 18. März 2014, 17:19

Danke

Ich bedanke mich für Ihre Einschätzung, hat mir sehr geholfen.
Freundliche Grüße Alex