Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:14

Bewertung Zwischenzeugnis Prozessberater

Hallo Zeugnisteam,
super dass es euch und euren Service gibt! :)
Vielen Dank!
Anbei ein ZZ zur Bewertung durch euch. :thumbsup:
Servus, KuckKuck66



Herr XYZ erweist sich als überaus kompetenter und versierter Mitarbeiter, der aufgrund
seiner stets sehr guten Fachkenntnisse jederzeit flexibel eingesetzt werden kann. Hervorzu-
heben ist, dass er seine Weiterbildung kontinuierlich und stets mit guten Ergebnissen vor-
antreibt, indem er sein Fachwissen in Fachseminaren und sein handwerkliches Geschick in
Workshops aktualisiert und verbessert.
Aufgrund seiner präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe
findet Herr XYZ stets hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in die
Praxis umsetzt. Er ist ein immer belastbarer Mitarbeiter, dessen Arbeitsqualität uns auch
.bei wechselnden Anforderungen jederzeit überzeugt.
Die Arbeitsweise von Herrn XYZ ist fortwährend von sehr großer Systematik, Genauig-
keit und Effizienz gekennzeichnet. Er identifiziert sich mit seiner Aufgabe und zeigt eine
überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft. Der hohe Standard seiner Arbeit übertrifft unsere
Erwartungen bei weitem.
Herr XYZ erfüllt das in ihn gesetzte Vertrauen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Sein persönliches Verhalten ist jederzeit einwandfrei. In seinem Umgang mit Vorgesetzten
und Kollegen versteht Herr XYZ es, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu
schaffen.
Besonders hervorzuheben ist sein stets bestimmtes und zugleich kompromissbereites Ver-
halten bei der Lösung aller auftretenden Sachprobleme.
Seinem Wunsch nach der Dokumentation seiner bisherigen Leistungen in Form dieses
Zwischenzeugnisses sind wir gerne nachgekommen.
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Herrn XYZ für die bisher geleistete sehr her-
vorragende Arbeit zu danken. Wir wünschen uns eine noch lange währende konstruktive
'Zusammenarbeit.

2

Mittwoch, 5. März 2014, 08:50

Bewertung Zeugnis

Hallo KuckKuck66,

anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu beziehen wir bestimmte Signalworte ein und anhand derer wir unsere Einschätzung erläutern.
Herr XYZ erweist sich als überaus kompetenter und versierter Mitarbeiter, der aufgrund
seiner stets sehr guten Fachkenntnisse jederzeit flexibel eingesetzt werden kann.

Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Wort "überaus/stets sehr guten" dargestellt wird.

Hervorzuheben ist, dass er seine Weiterbildung kontinuierlich und stets mit guten Ergebnissen vor-
antreibt, indem er sein Fachwissen in Fachseminaren und sein handwerkliches Geschick in
Workshops aktualisiert und verbessert.
Diese Sätze entsprechen der Note 2,
was durch die Verwendung des Wortes "stets" verdeutlicht wird.
Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr“ weggelassen, was einem
Abzug entspricht.


Aufgrund seiner präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe
findet Herr XYZ stets hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in die
Praxis umsetzt. Er ist ein immer belastbarer Mitarbeiter, dessen Arbeitsqualität uns auch
.bei wechselnden Anforderungen jederzeit überzeugt.


Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Wort "stets hervorragend/jederzeit" dargestellt wird.


Die Arbeitsweise von Herrn XYZ ist fortwährend von sehr großer Systematik, Genauig-
keit und Effizienz gekennzeichnet. Er identifiziert sich mit seiner Aufgabe und zeigt eine
überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft. Der hohe Standard seiner Arbeit übertrifft unsere
Erwartungen bei weitem.
Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Wort "sehr großer/überdurchschnittliche" dargestellt wird.

Herr XYZ erfüllt das in ihn gesetzte Vertrauen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Dieser Satz entspricht der Note 1, was durch die Verwendung der Wort "stets zu unserer vollsten" dargestellt wird.


Sein persönliches Verhalten ist jederzeit einwandfrei. In seinem Umgang mit Vorgesetzten
und Kollegen versteht Herr XYZ es, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu
schaffen. Besonders hervorzuheben ist sein stets bestimmtes und zugleich kompromissbereites Ver-
halten bei der Lösung aller auftretenden Sachprobleme.
Auch dieser Satz entspricht wieder der Note 1, was durch die Verwendung der Wort "jederzeit einwandfrei" dargestellt wird.


Seinem Wunsch nach der Dokumentation seiner bisherigen Leistungen in Form dieses
Zwischenzeugnisses sind wir gerne nachgekommen.
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Herrn XYZ für die bisher geleistete sehr her-
vorragende Arbeit zu danken. Wir wünschen uns eine noch lange währende konstruktive
'Zusammenarbeit.
Und nochmal die Note 1, sodass das komplette Zeugnis der Note 1 entspricht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen schönen Mittwoch.
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen