Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 12:55

Zeugnis MA Bank

Folgendes Zeugnis mit der großen Bitte um Beurteilung, vielen Dank!!


Das Aufgabengebiet von Herrn XY umfasste folgende Bereiche:

-

-

-

-

Herr XY arbeitete sich schnell und erfolgreich in sein Verantwortungsgebiet ein. Er verfügt über ein solides Fachwissen, so dass er in der Lage war, sich mit den ihm übertragenen Fragestellungen vertraut zu machen, das Wesentliche zu erkennen und richtige Lösungen zu finden.

Herr XY war ein fleißiger Mitarbeiter, der seine Arbeiten stets rechtzeitig erledigte. Dabei zeigte er Initiative und führte alle Aufgaben umsichtig und engagiert aus. Mit seiner Ausdauer und Belastbarkeit war er auch wechselnden Beanspruchungen gewachsen.

Stets pflichtbewusst und vertrauenswürdig nahm er seine Tätigkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein wahr und erledigte die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit. Die Führung und das Verhalten von
Herrn XY waren einwandfrei. Vorgesetzte und Kollegen schätzten sein kollegiales Verhalten.

Herr XY scheidet am heutigen Tage auf eigenen Wunsch aus unseren Diensten aus. Wir wünschen ihm für die Zukunft in beruflicher Hinsicht weiterhin viel Erfolg und privat alles Gute.

2

Donnerstag, 27. Februar 2014, 08:15

Bewertung Arbeitszeugnis

Hallo frupita,

anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu
beziehen wir bestimmte Signalworte ein, anhand derer unsere Einschätzung
erläutern.

Zitat:

Herr XY arbeitete sich schnell und erfolgreich in sein Verantwortungsgebiet ein. Er verfügt über ein solides Fachwissen, so dass er in der Lage war, sich mit den ihm übertragenen Fragestellungen vertraut zu machen, das Wesentliche zu erkennen und richtige Lösungen zu finden.


Dieser Satz entspricht der Note 3, es fehlen Superlative wie beispielsweise "sehr/stets/immer/exzellentes", was jeweils einem Abzug entspricht.


Zitat:
Herr XY war ein fleißiger Mitarbeiter, der seine Arbeiten stets rechtzeitig erledigte. Dabei zeigte er Initiative und führte alle Aufgaben umsichtig und engagiert aus. Mit seiner Ausdauer und Belastbarkeit war er auch wechselnden Beanspruchungen gewachsen.

Dieser Satz entspricht der Note 3. Durch das
Weglassen der Worte sehr/hoher/ wird die Durchgängigkeit der erbrachten
Leistung nicht bestätigt.



Zitat:
Stets pflichtbewusst und vertrauenswürdig nahm er seine Tätigkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein wahr und erledigte die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit. Die Führung und das Verhalten von
Herrn XY waren einwandfrei. Vorgesetzte und Kollegen schätzten sein kollegiales Verhalten.


Diese Sätze entsprechen der Note 3. Hier werden bestimmte Superlative, wie beispielsweise „sehr“,
„vollsten, "stets" oder in „hohen Maße“ weggelassen, was jeweils einem Abzug entspricht



Zitat:
Herr XY scheidet am heutigen Tage auf eigenen Wunsch aus unseren Diensten aus. Wir wünschen ihm für die Zukunft in beruflicher Hinsicht weiterhin viel Erfolg und privat alles Gute.


Dieser Satz entspricht der Note 3, aufgewertet würde die Note mit den Worten wie beispielsweise " wir bedauern sein Ausscheiden sehr".

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.


[list][/list]
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zeugnisbetreuung« (27. Februar 2014, 08:35)