Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 24. Januar 2014, 19:11

Zwischenzeugnist PIM-Manager

Hallo,

da ich nicht sicher bin, was mein Vorgesetzter wirklich von mir denkt, würde mir eine Einschätzung meines Zwischenzeugnisses sehr helfen - zumal anzunehmen ist, dass es als Vorlage für das nächste Zeungis dienen könnte...

Danke
Bekka

______________________________________

Zwischenzeugnis

Frau XX, geboren am xx.xx.xxxx hat seit xxx yyyy in unserem Unternehmen die Position als PIM-Managerin übernommen. PIM steht für Product Information Management und ist ein System für die datenbankgestützte Erstellung von Werbemitteln (Kataloge und Internet). Als mittelständisches Versandunternehmen bieten wir reiferen Männern in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland und Frankreich innovative und praktische Produkte an. Es werden im Jahr rund 186 unterschiedliche Katalogversionen mit einer Gesamtauflage von etwa 25 Mio. versendet.

Frau XX bekam nach der Auftragsvergabe für das PIM an den Softwaredienstleister die Aufgabe übertragen, die Einführung des Systems zu begeleiten sowie im Betrieb die Schnittstelle zwischen Einkauf und Grafikabteilung darzustellen. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Einzelnen:

- Direkter Ansprechpartner für alle PIM-Themen im Haus sowie zum Softwaredienstleister.
- Klärung aller Schnittstellen zu vorgelagerten Systemen (Warenwirtschaft) und nachgelagerten Systemen (Webshop).
- Testen des Systems sowie Klärung von Bugs mit dem Dienstleister.
- Klärung von Konfigurations- bzw. Weiterentwicklungswünschen, inkl. Angebotseinholung und Beauftragung.
- Erstellung und Koordination von Terminplänen.
- Anlage und Pflege von Werbeträgern sowie Produkten in der Warenwirtschaft und im PIM.
- Schnittstelle zwischen Einkauf und Grafik im Werbemittelerstellungsprozess.
- Einarbeitung sowie Koordination mit internen sowie externen Dienstleistern (Texter und Übersetzer), die direkt im PIM arbeiten.

Frau XX hat sich sehr schnell in das komplexe Thema eingearbeitet und war bereits nach kurzer Zeit ein kompetenter Ansprechpartner für die Kollegen im Haus sowie beim externen Dienstleister. Trotz der vielen kleinen Bugs in der Einführungsphase bewahrte Frau XX in allen Situationen den Überblick und die Ruhe. Besonders schätzen wir die gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise mit der Frau XX alle ihre Aufgaben selbständig und stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt. Durch ihr korrektes und tadelloses Verhalten wird sie von ihren Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt.

Die Position war während der Einführungsphase bis zum aaaaaaaa bbbb direkt der Geschäftsleitung unterstellt. Da diePosition nun dem Leiter Einkauf unterstellt wird, bat Frau XX um die Erstellung eines Zwischenzeugnisses. Diesem Wunsch komme ich gerne nach und bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich für den großen Einsatz, den Frau XX zeigte.

XXXXXXX, den XXX
yyyyyyyyy
(Geschäftsführer)

2

Freitag, 24. Januar 2014, 21:00

Hallo Bekka,

gerne geben wir Ihnen eine Einschätzung zu Ihrem Zeugnis. Diese erfolgt morgen.

Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

3

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:50

Hallo Bekka,

anbei die gewünschte Einschätzung des Zeugnisses. Hierzu werden wir wieder bestimmte Signalworte einbeziehen und anhand derer unsere Einschätzung erläutern. Abschließend werden wir noch eine grobe Einschätzung des Zeugnisses geben.







Zitat

Frau XX, geboren am xx.xx.xxxx hat seit xxx yyyy in unserem Unternehmen die Position als PIM-Managerin übernommen. PIM steht für Product Information Management und ist ein System für die datenbankgestützte Erstellung von Werbemitteln (Kataloge und Internet). Als mittelständisches Versandunternehmen bieten wir reiferen Männern in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland und Frankreich innovative und praktische Produkte an. Es werden im Jahr rund 186 unterschiedliche
Katalogversionen mit einer Gesamtauflage von etwa 25 Mio. versendet.
Eine sehr gute Einleitung mit allen notwendigen Informationen. Hier könnte noch der Geburtsort von Frau …. ergänzt werden.





Zitat

Frau XX bekam nach der Auftragsvergabe für das PIM an den Softwaredienstleister die Aufgabe
übertragen, die Einführung des Systems zu begeleiten sowie im Betrieb die Schnittstelle zwischen Einkauf und Grafikabteilung darzustellen. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Einzelnen:



- Direkter Ansprechpartner für alle PIM-Themen im Haus sowie zum Softwaredienstleister.

- Klärung aller Schnittstellen zu vorgelagerten Systemen (Warenwirtschaft) und nachgelagerten Systemen (Webshop).

- Testen des Systems sowie Klärung von Bugs mit dem Dienstleister.

- Klärung von Konfigurations- bzw. Weiterentwicklungswünschen, inkl. Angebotseinholung und Beauftragung.

- Erstellung und Koordination von Terminplänen.

- Anlage und Pflege von Werbeträgern sowie Produkten in der Warenwirtschaft und im PIM.

- Schnittstelle zwischen Einkauf und Grafik im Werbemittelerstellungsprozess.

- Einarbeitung sowie Koordination mit internen sowie externen Dienstleistern (Texter und Übersetzer), die direkt im PIM arbeiten.
Eine gute Übersicht der verschiedenen Aufgabenbereiche, die auch denen einer PIM-Managerin entsprechen.














Zitat

Frau XX hat sich sehr schnell in das komplexe Thema eingearbeitet und war bereits nach kurzer Zeit
ein kompetenter Ansprechpartner für die Kollegen im Haus sowie beim externen Dienstleister.
Dieser Satz entspricht der Note 1-.Die Verwendung der Wörter „sehr“ und kurzer Zeit“ deuten auf die Note 1 hin. Hier könnte noch etwas zu dem Erfolg der Einarbeitung gesagt werden.Daher erfolgt hier ein kleiner Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau XX hat sich sehr schnell und mit großem Erfolg in das komplexe Thema eingearbeitet und war
bereits nach kurzer Zeit ein kompetenter Ansprechpartner für die Kollegen im Haus sowie beim externen Dienstleister.“






Zitat

Trotz der vielen kleinen Bugs in der Einführungsphase bewahrte Frau XX in allen Situationen den
Überblick und die Ruhe.
Dieser Satz entspricht der Note 2-.Durch das Weglassen des Wortes „stets / jederzeit“ wird hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Zudem könnten hier noch Superlative bzw. Signalworte, wie beispielsweise „sehr guten“ und „absolute“ ergänzt werden. Da das Wort „Bugs“ hier sehr fachspezifisch ist, könnte dieser Ausdruck etwas allgemeiner gehalten werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
"Trotz der vielen kleinen Bugs / hohen technischen Anforderungen in der Einführungsphase bewahrte
Frau XX in allen Situationen stets einen sehr guten Überblick und absolute Ruhe."




Zitat

Besonders schätzen wir die gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise mit der Frau XX alle ihre Aufgaben selbständig und stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt.
Auch dieser Satz entspricht der Note 2-.Durch die Verwendung des Wortes „stets“ wird hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Zudem könnten hier noch Superlative bzw. Signalworte, wie beispielsweise „ausgesprochen“, „sehr“ und „vollsten“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Besonders schätzen wir die ausgesprochen gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise mit der Frau XX alle ihre Aufgaben sehr selbständig und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.“






Zitat

Durch ihr korrektes und tadelloses Verhalten wird sie von ihren Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt.
Auch dieser Satz entspricht der Note 2.Durch das Weglassen des Wortes „stets / jederzeit“ wird hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Zudem könnten hier noch Superlative bzw. Signalworte, wie beispielsweise „allseits sehr“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Durch ihr jederzeit korrektes und tadelloses Verhalten wird sie von ihren Vorgesetzten und Kollegen allseits sehr geschätzt.“





Zitat

Die Position war während der Einführungsphase bis zum aaaaaaaa bbbb direkt der Geschäftsleitung unterstellt. Da die Position nun dem Leiter Einkauf unterstellt wird, bat Frau XX um die Erstellung eines Zwischenzeugnisses. Diesem Wunsch komme ich gerne nach und bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich für den großen Einsatz, den Frau XX zeigte.



XXXXXXX, den XXX

yyyyyyyyy

(Geschäftsführer)
Dieser Satz entspricht der Note 2. Positiv zu werten ist hier die Nennung des Grundes für das Ausstellen des Zeugnisses sowie die Danksagung für den großen Einsatz. Hier könnte noch Freude auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit ausgesprochen werden. Daher erfolgt hier ein Abzug. Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Die Position war während der Einführungsphase bis zum aaaaaaaa bbbb direkt der Geschäftsleitung unterstellt. Da die Position nun dem Leiter Einkauf unterstellt wird, bat Frau XX um die Erstellung eines
Zwischenzeugnisses. Diesem Wunsch komme ich gerne nach und bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich für den großen Einsatz, den Frau XX zeigte. Wir freuen uns auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.“



Insgesamt entspricht das Zeugnis der Note 2. Wie in jedem Beruf, gibt es auch hier bestimmte Fähigkeiten, die besonders hervorgehoben werden sollten. Dies wären in diesem Fall beispielsweise:
Technisches Verständnis, Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent.



Sofern Sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.


Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zeugnis-Hilfe« (26. Januar 2014, 15:55)