Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 22. Dezember 2013, 00:52

Zwischenzeugnis - Bitte um Bewertung

Hallo liebe Redaktion,

mein Arbeitsvertrag läuft mit Wirkung zum 31.12.2013 aus. Wir haben eine Aufhebungsvereinbarung unterzeichnet (ich hätte eh eine Kündigung wegen Wegfall des Arbeitsplatzes bekommen). Mir wurde ein Zwischenzeugnis mit der Note 2 zugesagt, welches ich gestern erhalten habe. Wenn ich mir die Stellenbeschreibung anschaue und das Zeugnis dem gegenüberstelle, schaut es für mih irgenwie "mau" aus. Könnten Sie das Zwischenzeugnis für mich bewerten und mir Ihre Meinung dazu sagen?

Die Stellenbeschreibung habe ich unter folgendem Link hinterlegt (das Bild war leider zu groß, um es einzufügen): http://tinyurl.com/lk9sjtm

Vielen lieben Dank und schöne Weihnachten.
»Foxtrott100« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zwischenzeugnis-.jpg

2

Sonntag, 22. Dezember 2013, 14:33

Hallo Foxtrott,

gerne geben wir Ihnen eine Einschätzung zu Ihrem Arbeitszeugnis. Diese erfolgt morgen.

Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

3

Montag, 23. Dezember 2013, 20:43

vielen Dank, ich bin schon sehr gespannt! :)

4

Montag, 23. Dezember 2013, 21:05

Hallo foxtrott,
anbei nun die gewünschte Einschätzung des Zwischenzeugnisses.
In die Bewertung werden wir wieder bestimmte Signalwörter einbeziehen und anhand derer unsere Einschätzung erläutern.



Zitat

Frau …. geboren am 17.November., trat am 01. Juni 2013 als kaufmännische Assetmanagerin in unser Unternehmen ein.
Eine gute Einleitung mit den notwendigen Informationen. Noch besser wäre es, wenn noch der Geburtsort von Frau .... ergänzt werden würde und noch nähere Informationen zu dem Unternehmen und der Branche gemacht werden würden.

Zitat

Das Aufgabengebiet von Frau … umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:



- Management eine Immobilienportfolios mit Objekten am Standort
München, bestehend aus Gewerbe- und Wohnimmobilien mit einer Flächengröße von insgesamt rund 73.000 m2


- Mitarbeit in Projekten
Insgesamt fällt die Beschreibung der verschiedenen Aufgabengebiete sehr knapp aus. Diese sollte deutlich detaillierter erfolgen.



Zitat

Frau … hat stets eine gute Arbeitsmoral und realisiert zielstrebig die gesetzten Abteilungs- und Unternehmensziele.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Hier wird durch die Verwendung des Wortes "stets" die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "sehr / ausgesprochen" ergänzt werden. Zudem könnte hier noch etwas zu dem Erfolg der Arbeit gesagt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau … hat stets eine sehr gute Arbeitsmoral und realisiert zielstrebig und mit großem Erfolg die
gesetzten Abteilungs- und Unternehmensziele. „




Zitat

Sie verfügt über ein gutes konzeptionelles und strategisches Denkvermögen und einen Sinn für das Machbare.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "sehr" und „ausgeprägtes" ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Sie verfügt über ein sehr gutes konzeptionelles und strategisches Denkvermögen und einen ausgesprägten Sinn für das Machbare.“




Zitat

Frau … setzt ihre breiten und aktuellen Kenntnisse stets wirksam und nutzbringend ein.
Auch dieser Satz entspricht der Note 2-3. Hier wird durch die Verwendung des Wortes "stets" die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "ausgesprochen umfassenden" ergänzt werden. Zudem sollte hier das Wort „Fachkenntnisse“ verwendet werden. Weiterhin sollten im zweiten Teil des Satzes Worte wie „gewinnbringend“
und „erfolgreich“ verwendet werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau … setzt ihre umfassenden und aktuellen Fachkenntnissestets gewinnbringend und erfolgreich ein."

Zitat

Sie zeichnet sich stets durch einen konzentrierten und effizienten Arbeitsstil aus.

Dieser Satz entspricht der Note 2. Hier wird durch die Verwendung des Wortes "stets" die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "sehr / außerordentlich" ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Sie zeichnet sich stets durch einen außerordentlich konzentrierten und effizienten Arbeitsstil aus.“



Zitat

Die Qualität ihrer Arbeit erfüllt stets die an sie gestellten Ansprüche.
Dieser Satz entspricht der Note 3. Hier wird durch die Verwendung des Wortes "stets" die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Allerdings wird hier nur die Erfüllung der „an sie gestellten“, also die „vertraglich
festgelegten Anforderungen“ bestätigt, allerdings auch nicht mehr. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "in allerbester Weise" ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Die Qualität ihrer Arbeit erfüllt stets in allerbester Weise die an sie gestellten Ansprüche.“
Oder: „Die Qualität ihrer Arbeit übertraf stets die an sie gestellten Ansprüche.“





Zitat

Sie erfüllt ihre Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit und entspricht unseren Anforderungen in jeder Hinsicht gut.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „stets“, „zu unserer vollen Zufriedenheit“, „in jeder Hinsicht“ und „gut“. Hier wird durch die Verwendung des Wortes "stets" auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise "vollsten"
und „sehr“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Sie erfüllt ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit und entspricht unseren Anforderungen in jeder Hinsicht sehr gut.“





Zitat

Das Verhalten von Frau …. gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern ist einwandfrei.
Dieser Satz entspricht der Note 2. Die Verwendung des Wortes „einwandfrei“ deutet auf die Note 1 hin. Durch das Weglassen des Wortes "stets / jederzeit“" wird jedoch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Daher erfolgt hier ein kleiner Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Das Verhalten von Frau …. gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern ist jederzeit einwandfrei.“



Zitat

Gegenüber unserer Geschäftskunden tritt sie stets sicher und gewandt und mit gutem Verhandlungsgeschick auf.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte „stets“ und „gutem“ deutlich wird. Durch die Verwendung des Wortes "stets" wird hier auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Hier könnten noch Superlative, wie beispielsweise „ausgesprochen“ und „sehr“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Gegenüber unserer Geschäftskunden tritt sie stets ausgesprochen sicher und gewandt und mit sehr gutem Verhandlungsgeschick auf.“



Zitat

Hervorzuheben ist ihr kompromissbereites Verhalten bei auftretenden Sachproblemen
Dieser Satz entspricht der Note 3. Durch das Weglassen des Wortes "stets / jederzeit" wird hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt. Zudem könnte hier noch ein Superlativ, wie beispielsweise „ausgesprochen / außerordentlich“ ergänzt werden. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Hervorzuheben ist ihr jederzeit ausgesprochen kompromissbereites Verhalten bei auftretenden Sachproblemen.“





Zitat

Frau … hat um Ausstellung eines Zwischenzeugnisses gebeten. Wir bedanken uns für die bisherigen guten Leistungen und freuen uns auf eine auch weiterhin angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes "guten" deutlich wird. Auch die Danksagung für die guten Leistungen sowie die Hoffnung auf eine weitere Zusammenarbeit ist als positiv zu deuten. Hier könnte noch ein Superlativ, wie beispielsweise „sehr“ ergänzt werden. Den ersten Satz könnte man noch etwas geschickter formulieren. Daher erfolgt hier jeweils ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
Die Ausstellung dieses Zwischenzeugnisses erfolgt auf Wunsch von Frau ….. Wir bedanken uns für die bisherigen sehr guten Leistungen und freuen uns auf eine auch weiterhin angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Insgesamt entspricht das Zeugnis der Note 2-3, also einer befriedigenden bis guten Note. Wie in jedem Beruf, gibt es auch hier bestimmte Eigenschaften, die hervorgehoben werden sollten. Das wäre in diesem Fall und unter Berücksichtigung der Stellenausschreibung beispielsweise: Fachkenntnisse, Teamfähigkeit, durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
Sofern Sie noch Fragen haben, beantworten wie Ihnen diese gerne!
Liebe Grüße,
Zeugnis-Hilfe
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zeugnis-Hilfe« (23. Dezember 2013, 21:14)


5

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:49

Liebes Team der Zeugnis-Hilfe,

herzlichen Dank für die Unterstützung!

Schön, dass es Sie gibt :)

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute für das Jahr 2014!