Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 25. November 2013, 15:10

Zeugnis Leitung Customer Service

Es wäre schön, wenn jemand schnellstens dieses Zeugnis bewerten könnte
lieben Dank

Frau..., geb. am.... in ...., wohnhaft ..., ...., wr in der Zeit vom xxxxxxx bis xxxxxxx in unserem Logistikunternehmern tätig.


Frau ... ....konnte sich in kurzer Zeit in die Aufgaben im Customer Service "Rund um Papier" einarbeiten.

Nach Einarbeitung übernahm .... die Leitung Customer Service, Import/Export, an unserem Standort in ....

Bei unsere Kundschaft war .... wegen ihrer fachkundigen Beratung und zuvorkommenden und gewinnenden Wesens anerkannt und sehr geschätzt.

Im Einzelnen waren Frau.... folgende Aufgaben übertragen
Erstellung von Zolldokumenten
Avisieren und Abfrachten von Fremdspediteuren
Erstellen von Frachtbriefen
Warenein- und Ausgangsdokumentation
Disposition von Frachtsendungen
Rechnungsprüfung der Eingangsrechnungen
Reklamationsbearbeitung/Schadensregulierung
Erfassung der Aufträge über das hauseigene PC-Programm
Kundenstammpflege/Neukundenakquise
Vertriebsinnendienst
Teilweise Betreuung der Kunden im Außendienst
Stellvertretende Disposition der LKWs
Allgemeiner Schriftverkehr


....

Frau ....erledigte den ihr übertragenen Aufgabenbereich eigenverantwortlich kompetent und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Bei personellen Engpässen und anderen Anlässen war Frau ... immer bereit, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.

Fleiß, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit sind für Frau ... jederzeit selbstverständlich.

Das Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen war jederzeit vorbildlich. Frau ...trug in jeder Hinsicht zu einer sehr guten und effizienten Teamarbeit bei.

Frau .. scheidet mit dem heutigen Tage aus der Organisation aus. Innerbetriebliche gründe führten zu unserer Entscheidung.

Wir danken Frau für die stets guten Leistungen und die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit.

Für den weiteren Berufs-- und Lebensweg wünschen wir Frau... viel Erfolg und alles Gute.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Bini139« (27. November 2013, 14:24)


2

Donnerstag, 28. November 2013, 20:36

Hallo Bini,

gerne geben wir Ihnen eine Einschätzung zu Ihrem Arbeitszeugnis. Für die Bewertung werden wir wieder Signalworte einbeziehen und anhand dieser unsere Einschätzung erläutern.

Zitat

Frau..., geb. am.... in ...., wohnhaft ..., ...., wr in der Zeit vom xxxxxxx bis xxxxxxx in unserem Logistikunternehmern tätig.
Eine gute Einleitung mit allen notwendigen Informationen. Noch besser wäre es, wenn noch etwas zu dem Unternehmen und der Branche gesagt werden würde.






Zitat

Frau ... ....konnte sich in kurzer Zeit in die Aufgaben im Customer Service "Rund um Papier" einarbeiten.
Dieser Satz entspricht der Note 2. Durch das Weglassen von Superlativen, wie beispielsweise „ausgesprochen gut/sehr gut“ erfolgt hier jeweils ein Abzug,
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau ... konnte sich in kurzer Zeit sehr gut in die Aufgaben im Customer Service "Rund um Papier" einarbeiten.“


Zitat

Nach Einarbeitung übernahm .... die Leitung Customer Service, Import/Export, an unserem Standort in ....
Dieser Satz ist zwar auf der einen Seite positiv zu werten, da hier deutlich wird, dass Frau binnen kurzer Zeit eine Leitungsfunktion zu Teil wurde. Allerdings könnte man hier noch das Wort „erfolgreich“ ergänzen, um
auch den Arbeitserfolg von Frau … nochmal zu untermauern. Daher erfolgt hier ein Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Nach erfolgreicher Einarbeitung übernahm .... die Leitung Customer Service, Import/Export, an unserem Standort in ....“


Zitat

Bei unsere Kundschaft war .... wegen ihrer fachkundigen Beratung und zuvorkommenden und gewinnenden Wesens anerkannt und sehr geschätzt.
Dieser Satz entspricht der Note 2. Positiv zu werten ist hier die Tatsache, dass die besonderes Kundenorientierung, die in diesem Beruf sehr wichtig ist, hier nochmal besonders hervorgehoben wird. Durch das Weglassen der Worte „allseits“ und „stets“ erfolgt hier jeweils ein Abzug, da hier auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt wird.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Bei unserer Kundschaft war .... wegen ihrer stets fachkundigen Beratung und zuvorkommenden und gewinnenden Wesens allseits anerkannt und sehr geschätzt.“





Zitat

Im Einzelnen waren Frau.... folgende Aufgaben übertragen:
  • Erstellung von Zolldokumenten
  • Avisieren und Abfrachten von Fremdspediteuren
  • Erstellen von Frachtbriefen
  • Warenein- und Ausgangsdokumentation
  • Disposition von Frachtsendungen
  • Rechnungsprüfung der Eingangsrechnungen
  • Reklamationsbearbeitung/Schadensregulierung
  • Erfassung der Aufträge über das hauseigene PC-Programm
  • Kundenstammpflege/Neukundenakquise
  • Vertriebsinnendienst
  • Teilweise Betreuung der Kunden im Außendienst
  • Stellvertretende Disposition der LKWs
  • Allgemeiner Schriftverkehr

Eine gute Übersicht über die verschiedenen Aufgabenbereiche, die auch denen eines Leiters im Bereich Customer Service entsprechen.




Zitat

Frau ....erledigte den ihr übertragenen Aufgabenbereich eigenverantwortlich kompetent und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Dieser Satz entspricht der Note 1-. Die Verwendung der Worte „stets“ und „zu unserer vollsten Zufriedenheit“ deutet auf die Note 1 hin, da hier auch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt wird. Hier könnte
man noch ein Superlativ, wie beispielsweise „ausgesprochen / außerordentlich“ ergänzen, was einen sehr geringen Abzug ausmacht.
Eine glatte 1 würde hier wie folgt aussehen:
„Frau ....erledigte den ihr übertragenen Aufgabenbereich ausgesprochen kompetent und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.“




Zitat

Bei personellen Engpässen und anderen Anlässen war Frau ... immer bereit, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.
Dieser Satz entspricht der Note 1-. Die Verwendung des Wortes „immer“ verdeutlicht hier die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung. Eine Steigerung wäre noch durch das Weglassen der Worte „Bei personellen
Engpässen und anderen Anlässen“ möglich, um die uneingeschränkte Leistungsbereitschaft von Frau … noch zu untermauern.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau ... war immer bereit, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.“




Zitat

Fleiß, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit sind für Frau ... jederzeit selbstverständlich.
Dieser Satz entspricht der Note 2. Durch die Verwendung des Wortes „jederzeit“ wird die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Durch das Weglassen bestimmter Formulierungen, wie beispielsweise „ein hohes Maß an“ erfolgt ein kleiner Abzug.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
Ein hohes Maß an Fleiß, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit sind für Frau ... jederzeit selbstverständlich.“



Zitat

Das Verhalten zu Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen war jederzeit vorbildlich.
Dieser Satz entspricht der Note 1. Durch die Verwendung des Wortes „jederzeit“ wird die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung bestätigt. Die Verwendung des Wortes „vorbildlich“ deutet ebenfalls auf die Note 1 hin.
Hier ist keine Steigerung mehr möglich.


Zitat

Frau ...trug in jeder Hinsicht zu einer sehr guten und effizienten Teamarbeit bei.
Dieser Satz entspricht der Note 1-2. Die Verwendung der Worte „in jeder Hinsicht“ und „sehr guten“ macht deutlich, dass keine Steigerung der erbrachten Leistung mehr möglich ist. Durch das Weglassen des
Wortes „stets“ wird hier jedoch die Durchgängigkeit der erbrachten Leistung nicht bestätigt.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau ...trug stets in jeder Hinsicht zu einer sehr guten und effizienten Teamarbeit bei.“





Zitat

Frau .. scheidet mit dem heutigen Tage aus der Organisation aus. Innerbetriebliche gründe führten zu unserer Entscheidung. Wir danken Frau für die stets guten Leistungen und die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit.
Für den weiteren Berufs-- und Lebensweg wünschen wir Frau... viel Erfolg und alles Gute.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Hier könnte noch etwas mehr zu den Gründen des Ausscheidens gesagt werden, um deutlich zu machen, dass das Ausscheiden nichts mit der Leistung von Frau … zu tun hat. Zudem wird hier kein Bedauern über das Ausscheiden von Frau … ausgesprochen. Sehr positiv zu werten ist hier der Dank für die „stets guten“ Leistungen und die „äußerst erfolgreiche“ Zusammenarbeit sowie die positiven Wünsche für die Zukunft.
Eine sehr gute Note würde hier wie folgt aussehen:
„Frau .. scheidet mit dem heutigen Tage aus der Organisation aus. Aufgrund von innerbetrieblichen Gründen können wir Frau …. leider keine weitere Beschäftigung in unserem Unternehmen anbieten.

Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr, danken Frau für die stets sehr guten Leistungen und die äußerst
erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihr für den weiteren Berufs-- und Lebensweg weiterhin viel Erfolg und alles Gute.“



Insgesamt entspricht dies einem guten Zeugnis mit der Note 2. Da Frau ... hier eine Leistungsfunktion übernah, könnte man auf die soziale sowie auf die Führungskompetenz noch näher eingehen. Wie in jeder Beufsgruppe, gibt es auch hier bestimmte Fähigkeiten, die im vordergrund stehen sollten. Dies wären beispielsweise: Sorgfalt, Organisationsvermögen, Menschenkenntniss, gute Umfangsformen.

Sofern sie noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Liebe Grüße
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zeugnis-Hilfe« (28. November 2013, 20:49)