Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 14:46

Zeugnisbewertung "Aussendienstmitarbeiterin"

Frau …, geboren am …., war vom …. bis … als Fachberaterin im Außendienst in unseren Unternehmen beschäftigt.


In dieser Funktion war sie verantwortlich für:


  • Aufbau und Ausbau der Kundenkontakte auf Filialebene durch Marktbesuche
  • Platzierung des Sortimentes nach Listungsstand
  • Erhebung der Stammdaten auf Filialebene
  • Durchsetzung strategischer Zeile nach Vorgabe der Key Account Manager
  • Um - und Durchsetzung von Marketingstrategien nach Vorgabe
  • Steuerung und Kontrolle von Käsemeister und Werbedameneinsätzen
  • Akquisition von „neuen Vertriebskanälen“
  • Betreuung von Distributeuren und kleinen Handelszentralen in Zusammenarbeit mit den Key Account Managern
  • Organisation und Durchführung von regionalen Handelsmessen


Frau …. verfügte über umfassende Fachkenntnisse und löste auch schwierige Aufgaben fachlich kompetent. Sie hatte oft gute Ideen, gab weiterführende Anregungen, ging alle Aufgaben tatkräftig an und handelte selbständig. Wir haben Frau …. als eine ausdauernde und gut belastbare Mitarbeiterin kennengelernt, die wechselnden Beanspruchungen gewachsen war und auch unter Termindruck gute Arbeitsergebnisse
erzielte. Sie war wendig, vielseitig und für neue Vorhaben aufgeschlossen. Fleiß verband sie mit Freude an ihrer Tätigkeit. Frau …. arbeitete gründlich, gewissenhaft und sorgfältig. Sie war pflichtbewusst, zuverlässig und jederzeit verantwortungsvoll. Mit guter Konzentration handelte sie vorausschauend, da sie das Wesentliche sehr rasch erfasste und schnell hinzulernte. Durch eine zügige und exakte Arbeitsweise erbrachte sie eine fehlerlose und ergiebige Leistung.
Wir bescheinigen Frau … gerne, dass sie sicher in ihrem Verhalten war, gute Umfangsformen und ein natürliches, freies Auftreten hatte. Ihre Aufgeschlossenheit machte sie bei Vorgesetzten und Kollegen, wie auch bei Geschäftspartnern beliebt und geschätzt.

Frau …. hat dir ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.


Frau … hat unser Unternehmen betriebsbedingt zum …. verlassen. Wir danken ihr für ihre für unser Unternehmen erbrachte Leistung und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

2

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 15:36

Zitat

Frau …, geboren am …., war vom …. bis … als Fachberaterin im Außendienst in unseren Unternehmen beschäftigt.
Eine gute Einleitung mit allen wichtigen Informationen. Noch besser wäre es, wenn noch etwas mehr zu dem Unternehmen und der Branche gesagt werden würde.




Zitat



In dieser Funktion war sie verantwortlich für:

  • Aufbau und Ausbau der Kundenkontakte auf Filialebene durch Marktbesuche
  • Platzierung des Sortimentes nach Listungsstand
  • Erhebung der Stammdaten auf Filialebene
  • Durchsetzung strategischer Zeile nach Vorgabe der Key Account Manager
  • Um - und Durchsetzung von Marketingstrategien nach Vorgabe
  • Steuerung und Kontrolle von Käsemeister und Werbedameneinsätzen
  • Akquisition von „neuen Vertriebskanälen“
  • Betreuung von Distributeuren und kleinen Handelszentralen in Zusammenarbeit mit den Key Account Managern
  • Organisation und Durchführung von regionalen Handelsmessen
Ein guter Überblick über die verschiedenen Aufgabengebiete, die auch denen einer Aussendienstmitarbeiterin entsprechen.



Zitat

Frau …. verfügte über umfassende Fachkenntnisse und löste auch schwierige Aufgaben fachlich kompetent.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes "umfassende" deutlich wird. Worte wie "stets" oder "auch in Randbereichen" werden jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau …. verfügte über umfassende Fachkenntnisse, auch in Randbereichen und löste auch
schwierige Aufgaben stets fachlich kompetent."

Zitat

Sie hatte oft gute Ideen, gab weiterführende Anregungen, ging alle Aufgaben tatkräftig an und handelte
selbständig.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Die Verwendung des Wortes "gute" deutet auf die Note 2 hin. Worte wie "stets" und "sehr" werden jedoch weggelassen. Zudem könnte noch etwas mehr zu dem Erfolg ihrer Ideen und Anregungen gesagt werden.
"Sie hatte oft gute Ideen, gab weiterführende Anregungen, die mit Erfolg umgesetzt werden konnten und ging alle Aufgaben stets tatkräftig an und handelte sehr selbständig."

Zitat


Wir haben Frau …. als eine ausdauernde und gut belastbare Mitarbeiterin kennengelernt, die wechselnden Beanspruchungen gewachsen war und auch unter Termindruck gute Arbeitsergebnisse
erzielte.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Die Verwendung der Worte "gut" und "gute" deuten auf die Note 2 hin. Worte wie "stets" ,"ausgesprochen" und "sehr" werden jedoch weggelassen. Zudem kann man die Verwendung der Worte " wir haben Frau ... als .... kennengelernt" als eher mittelmäßige Note deuten.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau …. war eine stets ausgesprochen ausdauernde und gut belastbare Mitarbeiterin, die wechselnden Beanspruchungen sehr gut gewachsen war und auch unter Termindruck sehr gute Arbeitsergebnisse
erzielte."

Zitat

Sie war wendig, vielseitig und für neue Vorhaben aufgeschlossen.
Die Wortwahl in diesem Satz könnte man durchaus falsch deuten, weswegen der Satz eher als Note 3 zu deuten ist. Hier sollte man lieber andere Worte wählen, die dem Berufsalltag entsprechen. Zudem werden Worte wie "jederzeit", "stets" oder "sehr" weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Sie war jederzeit sehr flexibel, vielseitig interessiert und für neue Aufgabebereiche stets aufgeschlossen."


Zitat

Fleiß verband sie mit Freude an ihrer Tätigkeit.
Dieser Satz entspricht der Note 2-3. Hier werden Worte wie "stets" oder "ein sehr hohes Maß an" weggelassen.
Noch besser wäre, wenn man diesen Satz noch etwas umformulieren würde.
Eine sehr gute Note wäre hier:
" Frau .... zeichnete sich stets durch ein sehr hohes Maß an Fleiß und Freude an ihrer Tätigkeit aus."

Zitat

Frau ….arbeitete gründlich, gewissenhaft und sorgfältig.
Dieser Satz entspricht der Note 3, da Worte wie "stets" oder "sehr" weggelassen werden.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau ….arbeitete stets sehr gründlich, gewissenhaft und sorgfältig."

Zitat

Sie war pflichtbewusst, zuverlässig und jederzeit verantwortungsvoll.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung des Wortes "jederzeit" deutlich wird.
Worte wie "stets" oder "ausgesprochen" werden jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Sie war stets ausgesprochen pflichtbewusst, zuverlässig und jederzeit verantwortungsvoll."


Zitat

Mit guter Konzentration handelte sie vorausschauend, da sie das Wesentliche sehr rasch erfasste und schnell hinzulernte.
Dieser Satz entspricht der Note 2. Die Verwendung der Worte "guter", "sehr" und "schnell" deuten auf die Note 2 hin. Worte wie "stets" und "ausgesprochen" werden jedoch weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Mit sehr guter Konzentration handelte sie stets vorausschauend, da sie das Wesentliche sehr
rasch erfasste und ausgesprochen schnell hinzulernte."

Zitat

Durch eine zügige und exakte Arbeitsweise erbrachte sie eine fehlerlose und ergiebige Leistung.
Dieser Satz entspricht der Note 3. Worte wie "stets", "sehr" , "jederzeit" "exzellente" oder "gewinnbringende" werden weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
" Durch eine stets sehr zügige und exakte Arbeitsweise erbrachte sie eine jederzeit exzellente und gewinnbringende Leistung."


Zitat

Wir bescheinigen Frau … gerne, dass sie sicher in ihrem Verhalten war, gute Umfangsformen und ein natürliches, freies Auftreten hatte.
Dieser Satz entspricht der Note -3. Die Verwendung des Wortes "gute" deutet auf die Note 2 hin. Worte wie "stets", "sehr" und "professionell" werden jedoch weggelassen. Auch die Wortwahl "natürliches, freies Auftreten" könnte man falsch deuten. Hier sollte man lieber Worte wählen, die dem Berufsalltag entsprechen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Wir bescheinigen Frau … gerne, dass sie stets sehr sicher in ihrem Verhalten war, gute Umfangsformen und ein sehr kommunikatives Auftreten hatte."

Zitat

Ihre Aufgeschlossenheit machte sie bei Vorgesetzten und Kollegen, wie auch bei Geschäftspartnern beliebt und geschätzt.
Auch diesen Satz könnte man falsch deuten, weswegen der Satz eher der Note 3 entspricht. Das Wort "Aufgeschlossenheit" sollte man lieber weglassen und dafür ein Wort verwenden, das eher dem Berufsalltag entspricht. Zudem werden Worte wie "stets" und "sehr" weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Ihr stets einwandfreies Verhalten machte sie bei Vorgesetzten und Kollegen, wie auch bei Geschäftspartnern sehr beliebt und geschätzt."


Zitat

Frau …. hat dir ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.
Dieser Satz entspricht der Note 2, was durch die Verwendung der Worte "stets" und "vollen Zufriedenheit" deutlich wird.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau …. hat dir ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt."




Zitat

Frau … hat unser Unternehmen betriebsbedingt zum …. verlassen. Wir danken ihr für ihre für unser Unternehmen erbrachte Leistung und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.
Dieser Satz entspricht der Note 3. Leider wird nicht ganz deutlich, warum genau das Ausscheiden von Frau ... erfolgt. Zudem wird kein Bedauern über ihr Ausscheiden ausgesprochen und Worte wie "sehr gute" werden weggelassen.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau … hat unser Unternehmen betriebsbedingt zum …. verlassen. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage können wir Frau ... leider keine weitere Beschäftigung in unserem Unternehmen anbieten. Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr, danken ihr für ihre sehr gute Leistung und wünschen ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute."
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen