Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 10. Mai 2016, 07:50

Bewertung - Zischenzeugnis (neu)

Hallo,

Bissle verwirrend mit dem Bezahl-Button, obwohl kostenlos steht :D
Hier nochmal der volle Text.

Erstmal zur Info, nach 6 Jahren für die Firma wurde ich für 4 Jahre ins Ausland entsandt um unseren Standort hier zu erweitern und deutsche Methoden und Standards. zu implizieren

Jetzt zum Zwischenzeugnis:

Herr X, geboren am TTMMYY war seit YYYY als ___ in unserem Unternehmen tätig. Seit YYYY ist Herr X als Projektleiter an unserem Standort in ___ entsandt.

Sein Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem folgende Aufgaben:
-
-
(9 Punkte die ich vorab selber definieren sollte, eigentlich Tätigkeitsbeschreibung aus der Jobbeschreibung)

Herr X verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt.

Zu seinen besonderen Fähigkeiten zählen unter anderem folgende:

- Erweiterte ___ischkenntnisse sowie ein besonders gutes Verständnis für die ___ische Kultur, die Bräuche und Gepflogenheiten.

Er aktualisiert und erweitert seine umfassenden Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen.

Durch sein logisches und analytisches Denkvermögen findet er auch für schwierige Probleme eigenständige, abgewogene und zutreffende Lösungen. Herr X zeigt jederzeit große Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine große Einsatzfreude überzeugt. Auch in Situationen mit hoher Arbeitsbelastung erweist er sich als belastbar.

Alle Aufgaben führt er selbstständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Er agiert stets ruhig, überlegt, zielorientiert und präzise. Dabei überzeugt er sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Herr X ist in hohem Masse zuverlässig.

Für alle auftretenden Probleme findet er ausnahmslos gute Lösungen. Herrn Xs gute Arbeit zeigt sich auch in seinen erreichten Arbeitserfolgen:

-
-
(2 Punkte die ich vorab selber definieren sollte)

Die Leistungen von Herrn X finden jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung.

Wegen seines stets freundlichen, kontaktfreudigen und ausgeglichenen Wesens wird er allseits geschätzt, er fördert durchgehend aktiv die gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre. Sein Verhalten gegenüber Leitung, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden ist stets einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird erteilt, weil Herr X nach seinem Auslandseinsatz an unseren Standort in Deutschland zurückkehrt. Wir bedanken uns bei Herrn X für die in der Vergangenheit erbrachten stets guten Leistungen und freuen uns auf eine weiterhin positive Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses.

Ort, Datum

Firmenname

Links: Unterschrift und Titel
Auslandschef

Rechts: Unterschrift und Titel
Deutscher Personalabteilung Chef


So wie ich das sehe ist es ne 3, eher 4?
Hatte einige Probleme mit dem Chef hier weil ich zu oft für die ausländischen Kollegen eingestanden bin.
Danke schon mal im Vorfeld für die Beurteilung, bin echt gespannt ob ich alles richtig deute.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mmyellow« (13. Mai 2016, 03:12)


2

Dienstag, 24. Mai 2016, 07:28

Guten Tag mmyellow,

das Zwischenzeugnis entspricht in der vorliegenden Form einer knappen 2, tendenziell einer 3.

Viele Grüße!

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM