Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 15. März 2016, 18:20

Bewertung qualifiziertes Arbeitszeugnis LAndschaftsarchitekt

Guten Tag,

Um eine Bewertung des folgenden Zeugnisses würde ich mich sehr freuen.

Ich würde mich mit einer 1,5 bewerten und wäre auch über entsprechende Optimierungsvorschläge dankbar.



Herr XXX , geboren am X. Februar 19XX, war in der Zeit vom XX. März 201X bis XX. März 201X in unserem Büro als Landschaftsarchitekt im Angestelltenverhältnis beschäftigt.

Herr XXX wurde mit planerischen sowie zeichnerischen Aufgaben im Rahmen der Entwurfsbearbeitung betraut, die er selbständig und eigenverantwortlich durchführte.

In der Zeit seiner Tätigkeit für unser Büro war Herr XXX an der Erarbeitung folgender Projekte/Wettbewerbe beteiligt:

[...]


Im Zuge seiner Arbeit konnte Herr XXX seine Fertigkeiten in den Programmen VectorWorks 2009/2015, Adobe Photoshop CS 5, Adobe InDesign CS 6, Illustrator CS6, SketchUp sowie MS Office 2010 weiter perfektionieren.

Herr XXX identifizierte sich in hohem Maße mit den ihm anvertrauten Aufgaben und hat diese zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Seine Fähigkeit zu konzeptionellem Denken machte es ihm möglich, auch anspruchsvollere Zusammenhänge rasch zu erfassen und eigenständig praktikable Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Herr XXX zeichnete sich durch seinen Fleiß, seine Zuverlässigkeit und seine Einsatzbereitschaft aus. Hervorzuheben ist sein grundsätzliches Interesse und die Freude, sich neuen Aufgaben zu nähern, diese weiterzuverfolgen, um diese in der Folge auch dem restlichen Büro zugänglich zu machen. Dabei kann er auf einen Wissenschatz aus einem breit abgestützten Interssengebiet zurückgreifen, das über die Landschaftsarchitektur hinaus auch Architektur, Kunst, Grafik, Design und Pflanzenkunde umfasst.

Seine Verlässlichkeit und sein freundliches Verhalten machten ihn zu einem beliebten Mitarbeiter. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.

Herr XXX verlässt unser Büro auf eigenen Wunsch. Sein Ausscheiden bedauern wir, da wir mit ihm einen angenehmen und fähigen Mitarbeiter verlieren.

Für seine private und berufliche Zukunft wünschen wir Herr XXX alles Gute, viel Erfolg und Freude an den kommenden Aufgaben.