Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 3. Februar 2016, 08:44

Arbeitszeugnis

Hallo,

ca. 4 Monate nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen bekam ich nun folgendes Arbeitseugnis. Ich bin äußerst gespannt auf die Bewertung.

-----------------------------------------------

Zeugnis
Herr <Name>, geboren am <Datum>, trat am <Datum> als Elektrotechniker in unser Unternehmen ein.
<Name der Firma> in ein international operierendes mittelständisches Unternehmer des Maschinen- und Anlagenbaus im Bereich Feststoff-/ Recycling-, Micronisierungs- und Klassierungstechnik.

In Vorbereitung auf seine Tätigkeit als Elektrotechniker und SPS-Programmierer wurde Herr <Name>in unseren Abteilungen Verfahrenstechnik und Montage auf unser Produktprogramm geschult. Im Anschluss hieran erfolgte die Einarbeitung in die Elektrotechnik und Herr <Name> übernahm Aufgaben im Bereich der Elektrokonstruktion, der Programmierung und der Visualisierung von Steuerungen. Er arbeitet insbesondere mit der Software Siemens Step 7 und WinCC Flexible.

Herr <Name> besitzt ein gutes elektrotechnisches Fachwissen, welches er durch die Teilnahme an einem Seminar zur Programmierung mit Siemens Step 7 abgerundet hat. Er identifizierte sich mit seiner Aufgabe und zeigte Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft.

Herr <Name> erledigte seine Aufgabe zu unserer vollen Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei.

Herr <Name> scheidet mit dem heutigen Tag auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Wir bedanken uns bei ihm für die gute Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen wir im alles Gute