Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 11. Januar 2016, 20:58

Arbeitszeugnis "Aushilfskraft"

Ich bräuchte ein bisschen Hilfe bei der Auswertung dieses Arbeitszeugnisses ;)
Dies ist als "Aushilfskraft" eingestuft obwohl ich die Tätigkeiten als "Technischen Assistenten" gemacht habe, aber das ist eine Sache die sich leider nicht änder lassen wird.

"Arbeitszeugnis

Herr XXX XXX, geb. am XX.XX.XXXX om XXXXXX. war vom XX:XX.XXXX bis XX.XX.XXXX in unserem Unternehmen als Aushilfe für Montagetätigkeiten, Büroarbeiten und Kundensupport beschäftigt.

Herr XXXXX Tätigkeitsgebiet umfasste:

- Wartung von Überwachungskameras
- Konfiguration von Überwachungskameras per Fernwartung
- Konfiguration von Switchen per Fernwartung
- Inventurhelfer
- Geräte auf Funktion testen
- Reinigungsarbeiten
- Artikel in einen Onlineshop einpflegen

Herr XXXX beherrschte seinen Arbeitsbereich entsprechend den Anforderungen. Herr XXXX hat sich unseren Erwartungen entsprechend in den ihm gestellten Aufgabenbereich eingearbeitet. Er führte seine Aufgaben sorgfältig und plavoll aus. Die Qualität seiner Arbeitsergebnisse erfüllte in vollem Umfang die an ihn gestellten Anforderungen. Bei üblichem Arbeitsanfall erwies sich Herr XXXX als zuverlässiger Mitarbeiter.
Herr XXXX hat seine Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war stets korrekt.

Herr XXXX verlässt mein Unternehmen zum XX.XX.XXXX.

Wir danken Herrn XXXX für die erbrachte Leistung und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,

XXXXX"

Anmerkung meinerseits:
Mein schnitt sollte bei mind. 2,5 liegen und mein Verhalten zu allen war mehr als vorbildlich da ich vor allem was Höflichkeit und sonstiges auf einem wirklich hohen Level liege (Kundenbereich habe ich schon geschafft und habe immer extrem positive Feedbacks über mein Verhalten bekommen)
Darf ich den Chef auch sagen er soll eine weitere Tätigkeit dazuschreiben die ich regelmäßig gemacht habe? (Dokumentationen verbessert/bearbeitet)
So wie es auch oben geschrieben ist ist die Formatierung. Bitte vllt Abschnitt für Abschnitt erklären und was ich als Verbesserungsvorschlag dem Chef vorlegen kann.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe :)