Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 25. Dezember 2015, 20:23

Zeugnis Bewertung, welche Note entspricht mein Zeugnis und Feedback

Hallo zusammen,

würde mich sehr freuen, wenn ihr einen Feedback oder geschätze Note hinterlasst.

Persönliche Angaben und Tätigkeiten hab ich weggelassen.

Nach ihrer Einarbeitung zeigte sich Frau ... gegenüber den ihr gestellten Aufgaben aufgeschlossen. Sie verstand es, das Erlente anzuwenden. Den Anforderungen und Belastungen des täglichen Arbeitsanfalls war sie gut gewachsen. Frau ... arbeitete sehr zuverlässig und zügig. Sie dachte bei der Arbeitsvorbereitung mit und plante selbstständig. Frau ... war hoch motiviert und realisierte zielstrebig die gesetzten Ziele. Durch ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit hat Frau Öztürk stets sehr gute Erfolge erzielt. Besonders hervorzuheben ist die zuvorkommende, hilfsbereite und kontaktfreudige Art von Frau .... Hervorzuheben ist auch ihre jederzeit gute Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.

Durch ihr diplomatisches Geschick und ihre sympatische Art hat sie stets zu einer guten Repräsentation unseres Hauses beigetragen. Ihre Leistungen haben in jeder Hinsicht und in bester Weise unseren Erwartungen entsprochen.

Frau ... verlässt uns nach Ablauf der vereinbarten Beschäftigungszeit, um ihr Studium fortzusetzen.

Für ihr Engagement und ihre überzeugenden Leistungen danken wir sehr. Wir wünschen Frau ... für den weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Wir würden es begrüßen, wenn Frau ... sich nach Abschluss des Studiums bei uns bewerben würde.

2

Montag, 6. Juni 2016, 07:38

Zeugnisbewertung

Guten Tag Gast K,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das Arbeitszeugnis den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des gewählten Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist gegliedert in :


  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Nach ihrer Einarbeitung zeigte sich Frau ... gegenüber den ihr gestellten Aufgaben aufgeschlossen.
Die Formulierung "zeigte sich aufgeschlossen" ist mit 4 zu bewerten, tendenziell sogar mit 5. Hier wird lediglich signalisiert, dass Sie sich den Aufgaben nicht verweigert haben, sondern diese zumindest zur Kenntnis genommen haben. Das reicht aber bei weitem nicht für eine positive Bewertung aus.

Zitat

Sie verstand es, das Erlernte anzuwenden
Auch hier erteile ich eine 4. Erstens ist die Qualität des Erlernten nicht klar, zweitens fehlt ein Verstärker und drittens ist auch die Qualität der Anwendung des Erlernten nicht klar definiert.

Zitat

Den Anforderungen und Belastungen des täglichen Arbeitsanfalls war sie gut gewachsen.
"Gut gewachsen", ist wegen eines fehlenden Verstärkers mit 3 zu beurteilen.

Zitat

Frau ... arbeitete sehr zuverlässig und zügig. Sie dachte bei der Arbeitsvorbereitung mit und plante selbstständig.
Trotz der positiven Einlassungen kann auch hier wieder nur mit 3 bewertet werden, da wiederum konsequent auf die unterstützenden Verstärker verzichtet wurde.

Zitat

Frau ... war hoch motiviert und realisierte zielstrebig die gesetzten Ziele.
Auch hier fehlen zu den positiven Aussagen die sichernden Verstärker = 3.

Zitat

Durch ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit hat Frau Öztürk stets sehr gute Erfolge erzielt.
Im ersten Satzteil fehlen wieder die Verstärker = 3, für "stets sehr gute Erfolge" kann eine 1 erteilt werden. Hier besteht in einem Satz eine recht große Diskrepanz.

Zitat

Besonders hervorzuheben ist die zuvorkommende, hilfsbereite und kontaktfreudige Art von Frau ....
Die Bewertung erfolgt hier wiederum mit 3, da zu den durchaus wertschätzenden Aussagen wieder die Verstärker fehlen, so dass diese Aussagen wieder nicht ausschlussfrei sind.

Zitat

Hervorzuheben ist auch ihre jederzeit gute Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.
"Jederzeit gut", = 2.

Zitat

Durch ihr diplomatisches Geschick und ihre sympatische Art hat sie stets zu einer guten Repräsentation unseres Hauses beigetragen.
"Stets gut", darf auch hier wieder mit 2 bewertet werden.

Zitat

Ihre Leistungen haben in jeder Hinsicht und in bester Weise unseren Erwartungen entsprochen.

Was in der zusammenfassenden Leistungsbeurteilung nach einer 1 klingt, ist wegen eines fehlenden Verstärkers mit 2 zu bewerten.

Was volkommen fehlt ist eine klare Verhaltensbewertung. Das führt insgesamt zu einer Abwertung des Arbeitszeugnisses.

Die Schlussformel signalisiert zwar eine 2, in der Gesamtbewertung kann aber wegen der insgesamt sehr schwachen Formulierungen und wegen des Fehlens der Verhaltensbewertung bestenfalls eine 3 erteilt werden.

Insgesamt sollte das Arbeitszeugnis dringend überarbeitet werden, da es so absolut nicht stimmig ist und damit auch nicht förderlich für eventuelle Bewerbungsprozedere.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM