Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Dienstag, 24. November 2015, 20:40

Bewertung für ein Zwischenzeugnis eines Bankkaufmannes

Zwischenzeugnis

Herr Max Mustermann, geboren am 01.01.1900 in Musterdorf, trat am 01.01.1999 als Bankkaufmann in unser Unternehmen ein. Er ist in der Abteilung Organisation/IT eingesetzt.

Zu seinen Aufgabenschwerpunkten innerhalb des Teams gehören:
-entsprechen weitgehend meinen tatsächlichen Aufgaben und wurden mit mir abgestimmt-

Herr Mustermann beherrscht seinen Aufgabenbereich umfassend.

Herr Mustermann nimmt erfolgreich an dem vom Unternehmen angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten teil.
Nebenberuflich hat er im Jahr 2000 ein Studium an der GenoAkademie als „Bankbetriebswirt BankColleg“ abgeschlossen.

Mit seiner Auffassungsgabe passt er sich neuen Entwicklungen flexibel an, Herr Mustermann ist starkem Arbeitsanfall gewachsen. Die Arbeitsweise von Herrn Mustermann stellt uns stets zufrieden. Mit anerkennenswerten Einsatzwillen verwirklicht er die ihm gesetzten Aufgaben. Herr Mustermann zeigt stets eine durchschnittliche Arbeitsleistung. Er übt seine Position zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unserer Erwartung gut.

Aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Art verläuft die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut. Wegen seiner höflichen und zuvorkommenden Art ist er auch bei unseren Kunden und Geschäftspartnern sehr beliebt.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn Mustermann ausgestellt.

Wir bedanken uns bei ihm für seine stets gute Arbeit und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.

2

Mittwoch, 25. November 2015, 08:32

Bewertung Zwischenzeugnis Bankkaufmann

Guten Tag Bank,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.


Im strukturellen Aufbau entspricht das Zwischenzeugnis weitgehend den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in


  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr Mustermann beherrscht seinen Aufgabenbereich umfassend.
Das klingt zunächst positiv, muss aber wegen eines fehlenden Verstärkers auf 3 abgewertet werden.

Zitat

Herr Mustermann nimmt erfolgreich an dem vom Unternehmen angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten teil.
Nebenberuflich hat er im Jahr 2000 ein Studium an der GenoAkademie als „Bankbetriebswirt BankColleg“ abgeschlossen.
Hier sind keine wirklich bewertenden Aussagen enthalten, die den Erfolg der Weiterbildungsbestrebungen bewerten. Daher vergebe ich hier keine Schulnote.

Zitat


Mit seiner Auffassungsgabe passt er sich neuen Entwicklungen flexibel an, Herr Mustermann ist starkem Arbeitsanfall gewachsen. Die Arbeitsweise von Herrn Mustermann stellt uns stets zufrieden. Mit anerkennenswerten Einsatzwillen verwirklicht er die ihm gesetzten Aufgaben.
Alle hier getroffenen Aussagen sind mit 3 zu bewerten.

Zitat

Herr Mustermann zeigt stets eine durchschnittliche Arbeitsleistung.
Auch Ihre Arbeitsleistung lässt sich mit "stets durchschnittlich" nur mit 3 bewerten.

Zitat

Er übt seine Position zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entspricht unserer Erwartung gut.
Mit "voller Zufriedenheit" und "gut" klingt hier die Bewertung auf den ersten Blick nach 2, muss aber wiederum wegen fehlender Verstärker auf 3 abgewertet werden.

Zitat

Aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Art verläuft die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut.

Die Verhaltensbewertung entspricht mit "stets gut" einer 2. Diese Einschätzung ist auch auf Ihr Verhalten gegenüber den Kunden zu übertragen, wobei "sehr beliebt" keine wirkliche Verhaltensbewertung darstellt.

In der Schlussformel wird für die "stets gute Arbeit" gedankt und "weiterhin viel Erfolg" gewünscht. Das entspricht einer 2 steht aber im Widerspruch zu den Einzelbewertungen im Zwischenzeugnis. Daher bleibt das "Befriedigend" in der Gesamtbewertung bestehen.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM