Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 14. November 2015, 16:18

Arbeitszeugnis bewerten lassen

Hallo zusammen,
auch ich würde mich über ein kurzes Feedback/Meinung zu folgenden Absätzen freuen, insbesondere zum Dank/Wünschen (z.B. nur Wünsche zum beruflichen Werdegang?). Ich habe hier nicht lange gearbeitet, wollte aber trotzdem gerne eine Bescheinigung haben.
Vielen Dank schon einmal!
--------

"Während ihrer Unternehmenszugehörigkeit haben wir Frau xxx als eine engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin kennen gelernt, die alle ihr übertragenen Aufgaben selbständig zu unserer vollsten Zufriedenheit ausführte. Dabei zeigte Frau xxx gute Fachkenntnisse und große Sorgfalt im Umgang mit dem xxx System xxx

Auf Grund ihres freundlichen und hilfsbereiten Auftretens war Frau xxx eine allseits gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und insbesondere unseren xxxgästen geschätzte Mitarbeiterin. Ihr persönliches Verhalten war jederzeit einwandfrei und korrekt.

Frau xxx hat unser Unternehmen auf eigenen Wunsch zum xxx 2015verlassen. Wir bedauern ihren Entschluss und danken ihr für die geleistete Arbeit Wir wünschen Frau xxx viel Erfolg bei ihrem weiteren beruflichen Werdegang."

2

Mittwoch, 11. Mai 2016, 08:36

Bewertung Arbeitszeugnis

Guten Tag schnuff81,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das Arbeitszeugnis durchweg den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des gewählten Ausschnittes nicht sicher beurteilen.. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist gegliedert in



  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat


"Während ihrer Unternehmenszugehörigkeit haben wir Frau xxx als eine engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin kennen gelernt,
"Haben kennengelernt" ist eine Formulierung, die von den Fachgerichten regelmäßig verworfen wird. Damit wird suggerierte, dass das Kennenlernen anders verlief, als Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen. Inhaltlich kann für "engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin eine 3 erteilt werden. Hier fehlen zumindest passende Verstärker um eine bessere Bewertung zu erzielen.

Zitat

die alle ihr übertragenen Aufgaben selbständig zu unserer vollsten Zufriedenheit ausführte.
Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht von "vollster Zufriedenheit" was zunächst nach 1 klingt, wegen eines fehlenden Verstärkers jedoch auf 2 abzuwerten ist.

Zitat

Dabei zeigte Frau xxx gute Fachkenntnisse und große Sorgfalt im Umgang mit dem xxx System xxx
Gute Fachkenntnisse als wesentliche Leistungsvoraussetzung bewerte ich mit 2. Hier bedarf es keines zusätzlichen Verstärkers. Für "große Sorgfalt" ohne Verstärker ist eine 3 zu erteilen.

Zitat

Ihr persönliches Verhalten war jederzeit einwandfrei und korrekt.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "jederzeit einwandfrei und korrekt" eine zweifelsfreie 2. Die vorangestellten Aussagen unterstützen diese Bewertung.

In der Schlussformel wird nur noch für die geleistete Arbeit gedankt, was am ehesten einer 4 entspricht. Auch die Wünsche für "viel Erfolg" können bestenfalls mit 3 bewertet werden. Für eine 2 hätte es heißen müssen "weiterhin viel Erfolg".

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM