Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 17. Oktober 2015, 21:18

Zwischenzeugnis Einrichter

hallo allerseits,
ich bitte um eine Bewertung meines Zwischenzeugnisses.

Schon mal vielen dank und schöne Grüße
Jobler90


Herr ____, geboren am ____, trat am ____ in unser Unternehmen ein. Er wird seit Beginn seiner Tätigkeit als Einrichter im Bereich CNC-Fräsen eingesetzt.

Die ____ ist spezialisiert auf die Verarbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe und die Fertigung von Bauteilen mit komplexen Geometrien.

Zu den Aufgaben von Herr ____ gehören u.a.:
- Einlegen von Teilen an CNC-Fräsmaschinen
- Wechseln und einmessen von Werkzeugen
- Einrichten von CNC - Fräsmaschinen nach vorhandenen Programmen und Rüstplänen
- Erstellen von CNC - Programmen und Prüfplänen nach Zeichnung oder Muster
- Einweisen von Maschinenbedienern und Einlegern
- Verantwortliche Führung der Mitarbeiter als Schichtführer
- Durchführung von Werkzeug und Nullpunkt Korrekturen

Herr ____ verfügt über solide Fachkenntnisse, die er sicher in der Praxis einsetzt. Herr ____ identifiziert sich mit seinen Aufgaben, setzt sich auch über die geregelte Arbeitszeit hinaus erfolgreich für unser Unternehmen ein und übernimmt bei Bedarf auch zusätzliche Verantwortung. Er ist stets verlässlich.

Auch für unvorhergesehene Probleme findet Herr ____ wirksame Lösungsansätze, die er stets erfolgreich in die Praxis umsetzt. Auch starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen. Er erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer Zufriedenheit. Herr ____ ist wegen seines frischen, verbindlichen und kooperativen Auftretens ein allseits sehr geschätzter Ansprechpartner. Er führt seine Mitarbeiter/Innen zielbewusst zu überdurchschnittlichen Leistungen.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn ____ erstellt. Wir danken ihm für die bisher gezeigten Leistungen und freuen uns auch weiterhin auf eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jobler90« (17. Oktober 2015, 21:25)


2

Montag, 19. Oktober 2015, 09:58

Bewertung Zwischenzeugnis Einrichter

Guten Tag Jobler90,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.


Im strukturellen Aufbau entspricht das Arbeitszeugnis den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in



Einleitung
Unternehmensbeschreibung
Aufgabenbeschreibung
Leistungsbeurteilung
Verhaltensbewertung
Schlussformel


Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.


In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind


die allgemeine Tonalität


die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen


die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte


das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.


Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr ____ verfügt über solide Fachkenntnisse, die er sicher in der Praxis einsetzt

Ihre Fachkenntnisse werden als "solide" eingeschätzt. Hier bedarf es keines zusätzlichen Verstärkers = 3. Die Umsetzung erfolgte "sicher", wegen eines fehlenden Verstärkers muss auch hier eine 3 erteilt werden.

Zitat

Herr ____ identifiziert sich mit seinen Aufgaben, setzt sich auch über die geregelte Arbeitszeit hinaus erfolgreich für unser Unternehmen ein und übernimmt bei Bedarf auch zusätzliche Verantwortung.

Auch hier wird durchweg auf die wichtigen Verstärker zu den positiven Aussagen verzichtet = 3.

Zitat

Er ist stets verlässlich.

Für "stets verlässlich" kann eine knappe 2 erteilt werden.

Zitat

Auch für unvorhergesehene Probleme findet Herr ____ wirksame Lösungsansätze, die er stets erfolgreich in die Praxis umsetzt.

Hier bewerte ich ebenfalls mit 2, gerechtfertigt vor allem durch "stets erfolgreich".

Zitat

Auch starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen.

Für Ihre Belastbarkeit kann mit "jederzeit gewachsen" eine 3 erteilt werden. Für eine 2 fehlt hier das bewertende Attribut, beispielsweise "jederzeit gut gewachsen".

Zitat

Er erledigt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer Zufriedenheit" einer unmissverständlichen 3.

Zitat

Herr ____ ist wegen seines frischen, verbindlichen und kooperativen Auftretens ein allseits sehr geschätzter Ansprechpartner.

Die Verhaltensbewertung ist etwas schwammig gefasst und muss wegen der unklaren Aussage ebenfalls mit 3 bewertet werden. Besser formuliert wäre: Das Verhalten von Herrn X gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und allen weiteren Ansprechpartnern ist stets einwandfrei. Das entspräche einer 2.

Zitat

Er führt seine Mitarbeiter/Innen zielbewusst zu überdurchschnittlichen Leistungen.

Ihre Führungsqualitäten bewerte ich ebenfalls mit 3. Auch wenn hier von "überdurchschnittlichen Leistungen" gesprochen wird, fehlt es hier doch am sichernden Verstärker so dass "überdurchschnittlich" als doch "durchschnittlich" zu bewerten ist.

Die Schlussformel enthält keine bewertenden Aussagen zu Ihren Leistungen, was letztlich die Gesamtbewertung mit "Befriedigend" unterstützt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM