Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10:24

Bitte um Bewertung Arbeitszeugnis Sachbearbeiter techn. Planung & Projektierung

Hallo zusammen,

habe heute mein Zwischenzeugnis erhalten. Ich werde mir den Teil der Stellenbeschreibung mal sparen. Das Zeugnis wurde auf meinen Wunsch ohne besondere Grundlage seitens des Unternehmens erstellt und wird auch größtenteils nicht händisch vom Chef verfasst, sondern durch ein System im HR Bereich.. Deswegen finde ich das einige Formulierungen unglücklich klingen. Laut meinem Chef soll das Zeugnis eine 2 sein, das finde ich allerdings nicht!




Bei der Erfüllung seiner Aufgaben zeichnet er sich durch ein gutes Fachwissen aus, welches er mit sehr zufriedenstellenden Resultaten einsetzt. Er nutzt die ihm gebotenen Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung stets mit gutem Erfolg. In seinem Arbeitsbereich kommen ihm seine schnelle Auffassungsgabe und seine systematische Betrachtungsweise sehr zustatten.

Herr xyz hält sich auch bei starker Beanspruchung an zeitliche Vorgaben. Er zeichnet sich durch eine selbstständige sowie systematische Arbeitsweise aus und stellt sich schnell und flexibel auf veränderte Situationen ein. Herr xyz zeigt Einsatzbereitschaft und Initiative. Seine Arbeitsergebnisse sind stets von guter Qualität.

Den Umgang mit den in der Branche üblichen PC-Anwendungen beherrscht Herr xyz absolut sicher und vollumfänglich. Er verfügt über ein ausgezeichnetes Verständnis für technische Zusammenhänge.

Herr xyz entspricht bei der Erledigung seiner Aufgaben in jeder Hinsicht unseren Erwartungen. Mit seinen Leistungen sind wir voll und ganz zufrieden.

Er hat ein gutes Verhältnis zu seinen Vorgesetzten und Kollegen. Die Zusammenarbeit verläuft einwandfrei. Während der Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen beweist Herr xyz Kontakt- und Teamfähigkeit. Mit unseren Geschäftspartnern arbeitet er gut zusammen. Seine angenehmen Umgangsformen perfektioniert Herr xyz durch sein sicheres Auftreten.

Er bat um die Erstellung eines Zwischenzeugnisses. Diesen Wunsch haben wir ihm gerne erfüllt.

Wir bedanken uns bei ihm für seine stets gute Arbeit und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.



Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

2

Montag, 25. April 2016, 08:00

Bewertung Zwischenzeugnis Sachbearbeiter techn. Planung und Projektierung

Guten Tag R3V0,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das Zwischenzeugnis offenbar den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in



  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung bewegt sich das vorliegende Zwischenzeugnis zwischen "Gut" und "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Bei der Erfüllung seiner Aufgaben zeichnet er sich durch ein gutes Fachwissen aus, welches er mit sehr zufriedenstellenden Resultaten einsetzt.
"Gutes Fachwissen entspricht einer 2, hier bedarf es keines weiteren Verstärkers. Die Umsetzung erfolgte "mit sehr zufriedenstellenden Resultaten". Was hier nach 2 klingt muss wegen eines fehlenden sichernden Verstärkers auf 3 abgewertet werden.

Zitat

Er nutzt die ihm gebotenen Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung stets mit gutem Erfolg.
"Weiterbildung stets mit gutem Erfolg", entspricht einer klaren 2.

Zitat

In seinem Arbeitsbereich kommen ihm seine schnelle Auffassungsgabe und seine systematische Betrachtungsweise sehr zustatten.
Hier fehlt zur positiven Aussage ein passender Verstärker, der diese Aussage uneingeschränkt macht, daher 3.

Zitat

Herr xyz hält sich auch bei starker Beanspruchung an zeitliche Vorgaben.
Weil hier nicht klar wird, ob Sie sich immer an zeitliche Vorgaben halten, muss mit 3 bewertet werden.

Zitat

Er zeichnet sich durch eine selbstständige sowie systematische Arbeitsweise aus und stellt sich schnell und flexibel auf veränderte Situationen ein.
Auch hier fehlen zu den positiven Aussagen die unterstützenden Verstärker = 3.

Zitat

Herr xyz zeigt Einsatzbereitschaft und Initiative.
Wann zeigen Sie Einsatzbereitschaft und Initiative? Immer, gelegentlich? Das wird hier nicht klar, also 3.

Zitat

Seine Arbeitsergebnisse sind stets von guter Qualität.
Die Arbeitsergebnisse werden als "stets von guter Qualität" bewertet, das entspricht einer klaren 2.

Zitat

Den Umgang mit den in der Branche üblichen PC-Anwendungen beherrscht Herr xyz absolut sicher und vollumfänglich. Er verfügt über ein ausgezeichnetes Verständnis für technische Zusammenhänge.
Diese Bewertung klingen zunächst nach 1, müssen aber wegen fehlender Verstärker auf 2 abgewertet werden.

Zitat

Herr xyz entspricht bei der Erledigung seiner Aufgaben in jeder Hinsicht unseren Erwartungen. Mit seinen Leistungen sind wir voll und ganz zufrieden.
In der zusammenfassenden Leistungsbeurteilung wird wiederum auf die wichtigen Verstärker verzichtet, so dass hier von 2 auf 3 abzuwerten ist.

Zitat

Er hat ein gutes Verhältnis zu seinen Vorgesetzten und Kollegen. Die Zusammenarbeit verläuft einwandfrei. Während der Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen beweist Herr xyz Kontakt- und Teamfähigkeit. Mit unseren Geschäftspartnern arbeitet er gut zusammen. Seine angenehmen Umgangsformen perfektioniert Herr xyz durch sein sicheres Auftreten.

Die Verhaltensbewertung entspricht durchgehend einer 3. Das liegt weniger an den Einzelbewertungen, sondern vielmehr am konsequenten Verzicht auf die unterstützenden Verstärker, die diese Aussagen sicher machen sollten.

In der Schlussformel wird auf die "stets gute Arbeit" und "weiterhin viel Erfolg" verwiesen. Das dürfte mit 2 zu bewerten sein.

Insgesamt sehen Sie selbst, dass sich das Arbeitszeugnis immer wieder zwischen 2 und 3 bewegt. Lediglich die Schlussformel lässt eine Gesamtbewertung mit "Gut" vermuten, die allerdings durch Einzelbewertungen mit 3 (vorrangig wegen fehlender Verstärker) auf sehr unsicheren Füßen steht.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM