Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 13. August 2015, 12:55

Bitte um Bewertung / Lagerist

Herr X, geboren am X, war in der Zeit vom X bisX als Lagerist in unserem Unternehmen beschaftigt. Er war für die Bereichen Kühlhaus und Tiefkühlhaus zustandig.

Herr X nahm an unseren Lagerinventuren teil. Dabei zeichnete er sich immerals zuverlassige Hilfe bei der Vorbereitung und Zahlung aus.

Herr X war ein interessierter, zuverlassiger und fleifiiger Mitarbeiter. Die ihm ubertragenen Aufgaben erledigte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Darüber hinaus konnen Ehrlichkeit und Pünktlichkeit uneingeschrankt bestatigt werden.

Er erwies sich als belastbar und zeitlich flexibel, sodass er unseren Anforderungen uneingeschrankt gerecht wurde. Sein Verhalten gegenuber Vorgesetzten und Kollegen war einwandfrei und korrekt.

Das Arbeitsverhaltnis endet auf eigenen Wunsch mit dem heutigen Tage. Wir danken ihm für die gute Mitarbeit und wünschen Herrn X auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiferhin viel Erfolg.

Ort, Datum, Unterschrift

2

Sonntag, 16. August 2015, 20:08

Bewertung Arbeitszeugnis Lagerist

Guten Tag Anna S.,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis weitgehend, aber nicht vollständig. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt)
  • Ausgabenbeschreibung (wenig aussagekräftig)
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

Auffällig am vorliegenden Arbeitszeugnis ist der Umstand, dass hier vordergründig auf Ihre Tätigkeit bei Lagerinventuren abgestellt wird. Möglicherweise war das aber auch der Hauptinhalt Ihrer Tätigkeit. Das lässt sich hier nicht nachvollziehen.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend" mit leichter Tendenz zu "Gut". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit " und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Dabei zeichnete er sich immerals zuverlassige Hilfe bei der Vorbereitung und Zahlung aus.

"Immer als zuverlässig" kann hier mit 2 bewertet werden, trägt jedoch auch eine leichte Tendenz zu 3 in sich, da hier weniger auf die eigentliche Leistung Bezug genommen wird.

Zitat


Herr X war ein interessierter, zuverlassiger und fleifiiger Mitarbeiter.

Hier kann nur eine 3 erteilt werden. Dafür spricht zum einen der Verzicht auf die wichtigen Verstärker zu den bewertenden Aussagen, zum anderen die wenig differenzierte Aussage selbst. Es wird in keiner Weise auf den Umgang mit schwierigen Situationen oder auf die Quantität und Qualität der Arbeitsergebnisse eingegangen. Auch Angaben zur Motivation fehlen vollständig.

Zitat

Die ihm ubertragenen Aufgaben erledigte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung wird mit einer klaren 2 bewertet. Dafür spricht die Formulierung "stets zu unserer vollen Zufriedenheit".



Zitat

Darüber hinaus konnen Ehrlichkeit und Pünktlichkeit uneingeschrankt bestatigt werden.

Ein uneingeschränkte Bestätigung von grundlegenden Arbeitsnehmereigenschaften lässt sich besser als mit 3 bewerten.

Zitat

Er erwies sich als belastbar und zeitlich flexibel, sodass er unseren Anforderungen uneingeschrankt gerecht wurde.

Hier kann noch eine knappe 2 erteilt werden, die vor allem dadurch gerechtfertigt ist, dass Sie den "Anforderungen uneingeschränkt gerecht" wurden.

Zitat

Sein Verhalten gegenuber Vorgesetzten und Kollegen war einwandfrei und korrekt.

Die Verhaltensbewertung wird mit 3 benotet, da hier zu den positiven Aussagen die notwendigen Verstärker fehlen.

In der Schlussformel wird auf die "gute Mitarbeit" ohne Verstärker verwiesen, was das "Befriedigend" aus der Gesamtbewertung unterstützt. Die Tendenz zu "Gut" wird mit den Wünschen auf "weiterhin viel Erfolg" getragen. Insgesamt erscheint das vorliegende Arbeitszeugnis wenig ausgereift.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM