Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 27. Juli 2015, 07:28

Zeugnis Call Center Agent

Hallo alle zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, ich empfinde folgendes Zeugnis ziemlich schlecht !
Einleitung, Unternehmensvorstellung und Tätigkeitsbeschreibung lasse ich mal aus.

Aber liest selbst:

Herr Muster war ein qualifizierter Mitarbeiter, der über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse verfügt. Unserer internen Schulungen besuchte er stets mit Erfolg. Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Situationen zutreffend zu erfassen. Durch eine logische Vorgehensweise und Urteilsfähigkeit fand er im Allgemeinen richtige Lösungen. Er zeigte bei der Erfüllung seiner Aufgaben Engagement und Eigeninitiative.

Selbst in Stresssituationen und unter Belastung behielt er die Übersicht, handelte konsequent und erzielte Ergebnisse von solider Güte. ER arbeitete stets routiniert, präzise und zügig. Unsere Kunden beriet er sehr freundlich und serviceorientiert. Dabei zeigte er sehr gutes Ausdrucksvermögen. Dies wurde ihm auch regelmäßig in unseren Qualitätssicherungsmaßnahmen bestätigt. Herr Muster war zuverlässig und genoss unser Vertrauen. Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielte er im Wesentlichen gute Arbeitsergebnisse.

Herr Muster bewältigte seine Aufgabenbereiche stets zu unserer Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Arbeitskollegen, Vorgesetzten und Kunden war vorbildlich.

Leider können wir Herrn Muster zurzeit keine Dauerbeschäftigung bieten, sodass das Arbeitverhältnis mit Ablauf der vereinbarten befristeten Zeitspanne zum 31.5.2015 endet. Wir bedauern dies und danken ihm für seien Mitarbeit. Auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wor ihm alles gute und Erfolg
Muster, 31.5.2015

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 07:30

Bewertung Arbeitszeugnis Call Center Agent

Guten Tag Chris7580,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das Arbeitszeugnis offenbar den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in



  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Ausreichend" mit Tendenz zu "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr Muster war ein qualifizierter Mitarbeiter, der über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse verfügt.
Eingangs der Leistungsbeurteilung werden ihre beruflichen Qualifikationen umrissen. Für "qualifizierter Mitarbeiter" erteile ich eine 3, da hier ein bewertendes Attribut (hoch, gut etc.) fehlt. Für "umfassende und vielseitige Fachkenntnisse" gibt es eine 2, hier bedarf es keines weiteren Verstärkers.

Zitat

Unserer internen Schulungen besuchte er stets mit Erfolg.
"Mit Erfolg" entspricht einer 3, da die Güte dieses Erfolgs nicht weiter klassifiziert wird.

Zitat

Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Situationen zutreffend zu erfassen.
Hier wird ebenfalls eine 3 erteilt, da zumindest ein sichernder Verstärker zur bewertenden Aussage fehlt.

Zitat

Durch eine logische Vorgehensweise und Urteilsfähigkeit fand er im Allgemeinen richtige Lösungen.
"Im Allgemeinen richtige Lösungen" bewerte ich mit 4. Hier wird deutlich eingeschränkt, was kaum eine andere Bewertung zulässt.

Zitat

Er zeigte bei der Erfüllung seiner Aufgaben Engagement und Eigeninitiative.
Auch an dieser Stelle muss mit 4 bewertet werden. Zum einen fehlen bewertende Attribute, zum anderen wurde auf einen Verstärker verzichtet, der diese Aussagen uneingeschränkt macht.

Zitat

Selbst in Stresssituationen und unter Belastung behielt er die Übersicht, handelte konsequent und erzielte Ergebnisse von solider Güte.
In dieser Passage wird wieder rundweg auf die wichtigen Verstärker verzichtet. Zudem entspricht "solide Güte" ohnehin nur einer 3, die aber wegen der fehlenden Verstärker auf 4 abzuwerten ist.

Zitat

ER arbeitete stets routiniert, präzise und zügig
Für diese Formulierung kann gerade noch eine knappe 2 erteilt werden.

Zitat

Unsere Kunden beriet er sehr freundlich und serviceorientiert.
Hier fehlt wiederholt ein sichernder Verstärker, wodurch mit 3 zu bewerten ist.

Zitat

Dabei zeigte er sehr gutes Ausdrucksvermögen.
"Sehr gut" klingt nach 1, muss aber wegen eines sichernden Verstärkers auf 2 abgewertet werden.

Zitat

Herr Muster war zuverlässig und genoss unser Vertrauen.
Diese Aussagen werden weder durch bewertende Attribute noch durch Verstärker gesichert. Daher hier auch nur eine 4.

Zitat

Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielte er im Wesentlichen gute Arbeitsergebnisse.
Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht von "guten Arbeitsergebnisse". Was hier nach 2 klingt, muss durch den fehlenden Verstärker auf 3 abgewertet werden, die Einschränkung "im Wesentlichen" führt zu einer weiteren Abwertung auf 4.

Zitat

Herr Muster bewältigte seine Aufgabenbereiche stets zu unserer Zufriedenheit.
Die Ergänzung zur zusammenfassenden Leistungsbeurteilung bewerte ich mit 3.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Arbeitskollegen, Vorgesetzten und Kunden war vorbildlich.

Die Verhaltensbewertung ist ebenfalls mit 3 zu bewerten. "Vorbildlich" ohne passenden Verstärker ist eine 2, die falsche Reihenfolge "Arbeitskollegen, Vorgesetzten" lässt darauf schließen, dass Ihr Verhalten zu Kollegen besser war, als zu Vorgesetzten, was zu einer weiteren Abwertung auf 3 führt. Das stellt das "vorbildlich" deutlich in Frage.

In der Schlussformel wird Ihre Arbeit nicht weiter bewertet. Das muss mit 3 bewertet werden. Die Wünsche für "Erfolg" sprechen dafür, dass Sie bislang keinen Erfolg hatten, was die Gesamtbewertung mit "Ausreichend" unterstützt. Andernfalls hätte es hier zumindest heißen müssen "weiterhin viel Erfolg".

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM