Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 13. Juli 2015, 21:23

Arbeitszeugnis Bewertung Bürokraft

Frau X ergreift selbstständig alle erforderlichen Maßnahmen hinsichtlich Ihrer übertragenen Aufgaben und führt sie entschlossen durch. Sie bewältigt auch unter schwierigsten Bedingungen alle Aufgaben, ist immer pflichtbewusst, stets zuverlässig und im hohen Maße vertrauenswürdig.
Neben der Praxis vertiefte sie in internen Schulungen ständig ihr Fachwissen und verband dies mit den Unternehmenszielen.
Frau X ist äußerst sicher und bestimmt im Auftreten, und verfügt über ein gesundes Selbstvertrauen. Sie delegiert geschickt, erteilt klare Anweisungen und genießt volle Anerkennung. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer geprägt durch ihrer freundliche verbindliche Wesensart. Sie ist bemerkenswert aufgeschlossen für alle neuen Aufgaben und hat unverkennbare Freude an der Tätigkeit.
Frau X verlässt zum ... mein Haus auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Ich bedaure dies Enscheidung sehr, und wünsche Frau x für ihren kommenden beruflichen und privaten Weg alles Gute und viel Erfolg.

2

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:02

Bewertung Arbeitszeugnis Bürokraft

Guten Tag sicky,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das vorliegende Arbeitszeugnis den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis entspricht, lässt sich aufgrund des gewählten Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist gegliedert in



  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen



Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Vor der Einzelbewertung muss bemerkt werden, dass das Arbeitszeugnis trotz der allgemein positiv wirkenden Tonalität nur mit 3 bewertet werden kann. Die einzelnen Begründungen dafür finden Sie in den folgenden Bemerkungen.

Zitat

Frau X ergreift selbstständig alle erforderlichen Maßnahmen hinsichtlich Ihrer übertragenen Aufgaben und führt sie entschlossen durch.
Hier wird rundum auf die wichtigen Verstärker verzichtet, was die gute Aussage auf 3 abwertet.

Zitat

Sie bewältigt auch unter schwierigsten Bedingungen alle Aufgaben, ist immer pflichtbewusst, stets zuverlässig und im hohen Maße vertrauenswürdig.
Der erste Teilsatz ist wegen eines fehlenden Verstärkers auf 3 abzuwerten. In der folge bewerte ich mit 2, gerechtfertigt durch "immer pflichtbewusst", "stets zuverlässig und in hohem Maße vertrauenswürdig".

Zitat

Neben der Praxis vertiefte sie in internen Schulungen ständig ihr Fachwissen und verband dies mit den Unternehmenszielen.
Auch wenn Ihre Weiterbildungsbemühungen besonders hervorgehoben werden, fehlt es doch an der Bewertung der Ergebnisse. Daher auch hier nur eine 3.

Zitat

Frau X ist äußerst sicher und bestimmt im Auftreten, und verfügt über ein gesundes Selbstvertrauen. Sie delegiert geschickt, erteilt klare Anweisungen und genießt volle Anerkennung.
Hier fehlen durchweg wieder die Verstärker, was wiederholt zur Abwertung auf 3 führt.

Zitat

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war immer geprägt durch ihrer freundliche verbindliche Wesensart.
Die Verhaltensbewertung darf mit einer 2 eingestuft werden.

Zitat

Sie ist bemerkenswert aufgeschlossen für alle neuen Aufgaben und hat unverkennbare Freude an der Tätigkeit.

An dieser Stelle erteile ich wegen fehlender sichernder Verstärker wieder ein 3.

In der Schlussformel wird leider kein Bezug auf Ihre erbrachten Leistungen genommen, was die Gesamtbewertung mit 3 unterstützt. Die Wünsche für "viel Erfolg" müssen auch mit 3 bewertet werden. Andernfalls hätte es heißen müssen "weiterhin viel Erfolg". So lässt sich folgern, dass Sie bislang eben nicht viel Erfolg hatten.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM