Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Samstag, 11. Juli 2015, 16:10

Hilfe bei der Bewertung des Arbeitszeugnisses

Hallo zusammen.

Ich habe jetzt mein erstes Arbeitszeugnis nach dem Studium erhalten und es fällt mir schwer es eigenständig zu bewerten. Ich denke es liegt bei gut. Ich bin mir wie schon gesagt nicht sicher. Deshalb hoffe ich mir das ihr mir helfen könnt.



Herr S besitzt sehr gute EDV-Kenntnisse und setzt diese gewinnbringend für das Team ein, außerdem verfügt er über umfassende Fachkenntnisse und setzt diese stets gut um. Er bewältigt seinen Aufgabenbereich selbstständig, sicher und rationell. Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe konnte er auftretende Probleme schnell und zutreffend lösen.

Er zeigte stets Eigeninitiative und überzeugte durch seine große Leistungsbereitschaft. Trotz starken Arbeitsanfalles erzielte er gute Arbeitsergebnisse.

Auch in akuten Problemlagen behielt Herr S stets die Übersicht, wobei er immer eine verantwortungsbewusste und zutreffende Entscheidung traf. Herr S. arbeitete immer sehr zuverlässig und genau.

Er hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zur vollen Zufriedenheit erfüllt. Sein persönliches Verhalten war jederzeit vorbildlich. Bei Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war er sehr geschätzt. Herr S. förderte aktiv die Zusammenarbeit, war immer hilfsbereit und stellte, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück.

Das Arbeitsverhältnis endete am 30.06.2015 durch Befristungsablauf.

Ich bedauere das Ausscheiden von Herrn S. und danke ihm für die stets guten Leistungen. Für die Zukunft wünsche ich ihm alles Gute und beruflich weiterhin viel Erfolg.




Viele Dank im Vorraus für die Bewertung.

Viele Grüße
Juhu

2

Dienstag, 9. Februar 2016, 18:22

Bewertung Arbeitszeugnis

Guten Tag Juhu,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Ob das vorliegende Arbeitszeugnis den strukturellen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis vollumfänglich entspricht, lässt sich aufgrund des gewählten Ausschnittes nicht abschließend beurteilen. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ist gegliedert in



  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Gut". Grundlagen für diese Bewertung sind



  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen



Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Wie bereits bemerkt, entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis in weiten Zügen einer klaren Bewertung mit 2. Nur einzelne Passagen müssten einzeln genommen mit 3 bewertet werden, da durch das Fehlen passender Verstärker die inhaltlich guten Bewertung auf 3 abgewertet werden. Diese Einzelpassagen habe ich Ihnen hier kurz zusammengestellt.

Zitat

setzt diese gewinnbringend für das Team ein



Zitat

Er bewältigt seinen Aufgabenbereich selbstständig, sicher und rationell. Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe konnte er auftretende Probleme schnell und zutreffend lösen.



Zitat

Trotz starken Arbeitsanfalles erzielte er gute Arbeitsergebnisse.



Zitat

Bei Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war er sehr geschätzt.

In diesen Passagen sollten möglicherweise die fehlenden Verstärker noch nachgefügt werden, um das "Gut" aus der Gesamtbewertung zu sichern.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM