Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Samstag, 23. Mai 2015, 08:03

Zeugnis Schichtleiter/Produktionsleiter

Hallo,

würde gerne mein Endzeugnis einmal bewerten lassen.
Gruß
Nightlife
Einleitung und Unternehmensbeschreibung habe ich nicht mit aufgeführt.

Der Aufgabenbereich von Hernn x umfasste folgende Tätigkeiten:
Verantwortliche Führung und Leitung der Produktion mit ca. Mitarbeitern
im Zweischichtbetrieb
Fertigungssteuerung
Termingerechte Fertigstellung der Produktion
Beurteilung der ihm unterstellten Mitarbeiter
Intensive Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen wie Disposition und Versand

Herr x verfügt über ein umfangreiches Fachwissen, das er in der Praxis erfolgreich einsetzte. Den vorgenannten Aufgabenstellungen wurde Herr x aufgrund seiner umfassenden technischen Kenntnisse, seiner Berufserfahrung und seiner Persönlichkeit in jeder Hinsicht gerecht. Er war ein stets engagierter Mitarbeiter, der seine Aufgaben immer mit vollem Einsatz erfolgreich durchführte. Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn x, auch schwierige Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen. Auch unter starker Belastung behielt er immer die Übersicht, handelte überlegt und erfüllte alle Aufgaben in voll zufriedenstellender Weise. Bei der Erledigung seiner Aufgaben handelte Herr x verantwortungsbewusst und zielorientiert und führte alle Arbeiten zuverlässig und gewissenhaft aus. Auch für schwierige Problemstellungen fand Herr xeffektive Lösungen, die er in die Praxis umsetzte, wodurch er stets sehr solide Resultate erzielte. Herr xverstand es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend ihren Fähigkeiten einzusetzen, war als Vorgesetzter anerkannt und führte sein Team sach- und personenbezogen zu stets zufrieden stellenden Leistungen. Herr x hat die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.
Aufgrund seiner freundlichen und ausgeglichenen Art wurde er allseits geschätzt, er förderte die gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern war stets einwandfrei.
Herr x verlässt unser Unternehmen mit dem heutigen Tage auf eigenen Wunsch.
Wir bedauern seinen Entschluss, danken ihm für seine gute Mitarbeit und wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin Erfolg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nightlife« (25. Mai 2015, 09:20)


2

Dienstag, 26. Mai 2015, 07:54

Bewertung Arbeitszeugnis Schichtleiter/Produktionsleiter

Guten Tag Nightlife,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern entsprechen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis offensichtlich den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend" mit Tendenzen zu "Gut". Grundlagen für diese Arbeitszeugnisbewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets, "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertenden Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detaillierte Bemerkungen und Benotungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr x verfügt über ein umfangreiches Fachwissen,

Eingangs der Leistungsbeurteilung wird Ihr Fachwissen als "umfangreich" beschrieben. Hier bedarf es keines zusätzlichen Verstärkers = 2.

Zitat

das er in der Praxis erfolgreich einsetzte

Die Umsetzung des Fachwissens in die Arbeit wird als "erfolgreich" bezeichnet, hier fehlt allerdings ein passender Verstärker = 3.

Zitat

Den vorgenannten Aufgabenstellungen wurde Herr x aufgrund seiner umfassenden technischen Kenntnisse, seiner Berufserfahrung und seiner Persönlichkeit in jeder Hinsicht gerecht

"In jeder Hinsicht gerecht" klingt zunächst auch nach 2, allerdings fehlt auch hier ein Verstärker, wiederum 3.


Zitat

Er war ein stets engagierter Mitarbeiter, der seine Aufgaben immer mit vollem Einsatz erfolgreich durchführte

Für "stets engagiert" und "immer mit vollem Einsatz erfolgreich" kann eine zweifelsfreie 2 vergeben werden.

Zitat

Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglichte es Herrn x, auch schwierige Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen. Auch unter starker Belastung behielt er immer die Übersicht, handelte überlegt und erfüllte alle Aufgaben in voll zufriedenstellender Weise. Bei der Erledigung seiner Aufgaben handelte Herr x verantwortungsbewusst und zielorientiert und führte alle Arbeiten zuverlässig und gewissenhaft aus. Auch für schwierige Problemstellungen fand Herr xeffektive Lösungen, die er in die Praxis umsetzte, wodurch er stets sehr solide Resultate erzielte.

Dieser gesamte Passus verzichtet trotz positiver Aussagen fast vollständig auf die wichtigen Verstärker. Nur "stets sehr solide Resultate" lässt sich mit 2 bewerten. Sonst muss hier eine klare 3 erteilt werden.

Zitat

Herr xverstand es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend ihren Fähigkeiten einzusetzen, war als Vorgesetzter anerkannt und führte sein Team sach- und personenbezogen zu stets zufrieden stellenden Leistungen.

An dieser Stelle werden Ihre Führungsqualitäten umschrieben. Dafür eine 3, für die Ergebnisse selbst mit "stets zufrieden stellende" ebenfalls ein 3.

Zitat

Herr x hat die ihm übertragenen Arbeiten zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht von "zu unserer vollen Zufriedenheit", was ohne Verstärker ebenfalls einer 3 entspricht.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern war stets einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung entspricht mit "stets einwandfrei" einer klaren 2.

Die Schlussformel gibt keine Anlässe für eine andere Gesamtbewertung als die mit "Befriedigend" her.

Wie Sie sehen, sind es oftmals fehlende Verstärker, die aus guten Aussagen eine 3 machen. Möglicherweise kann hier noch einmal nachgearbeitet werden, sofern es die Absicht war, Ihnen ein Zeugnis mit 2 auszustellen. Dann müssten an vielen Stellen noch die passenden Verstärker nachgefügt werden.

Darüber hinaus entspricht eine 3 einem durchaus zufriedenstellendem Zeugnis, da hier die allgemeinen Anforderungen erfüllt worden sind.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM