Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 20. April 2015, 09:23

Arbeitszeugnis Bewertung Assistentin GL und Vertrieb

Hallo,

ich muss mir leider mein Zeugnis selbst schreiben, da mein alter Arbeitgeber dies nicht für nötig hält.

Ich bitte um Bewertung der Inhalte und insbesondere der Schlussformel.

Ich bin sehr froh, diese Seite gefunden zu haben und bedanke mich herzlich im voraus!!

Zeugnis

Frau XXXX XXXXXX, geboren am XXXXXXX in XXXXXXn, war vom XXXXXXX bis zum XXXXXXX in unserem Unternehmen als Assistentin der Geschäftsleitung und Vertrieb tätig.

Die Firma XXXXXXXXXX GmbH mit Sitz in XXXXXX ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation und wurde 1984 von XXXXXXXXX n gegründet. Mit mehr als 30 Mitarbeiter gehört XXXXXXXXXXXX GmbH zu den führenden Unternehmen der XXXXXXXXXXX.



Die Schwerpunkte von Frau XXXXXXX vielseitigen Tätigkeiten gestalten sich wie folgt:

Key Account Management
Akquisition von Neukunden
Angebots- und Vertragsmanagement
Customer Relationship Management
Planung von Vertriebsaktivitäten
Projektmanagement
Planung, Organisation und Durchführung von Messen und Kongressen
Kundenrückgewinnung
Reklamationsmanagement
Betreuung und Einweisung neuer Vertriebsmitarbeiter
Termin- und Routenplanung der Fotografen

Frau XXXXX besitzt sehr gute Fachkenntnisse. Hohes Engagement und außerordentliche Belastbarkeit, Kreativität und Ergebnisorientiertes Handeln waren für Frau XXXXXXX jederzeit selbstverständlich. Sie verband ihr ausgeprägtes Analysevermögen mit sehr guten rhetorischen Geschick und Souveränität in jeder nur erdenklichen Kommunikationssituation. Sie überblickte jederzeit Schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war in der Lage, sehr schnell sehr gute und praktikable Ergebnisse umzusetzen. Sie erledigte auch unter extremer Belastung Ihre Aufgaben sehr gut.
Hervorzuheben ist ihr Ideenreichtum und ihre Kreativität, die zur wesentlichen Steigerung der Vertriebszahlen geführt haben.

Ihr persönliches Verhalten war immer vorbildlich. Bei Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war sie sehr geschätzt. Frau XXXXXXX förderte aktive Zusammenarbeit, übte und akzeptierte sachliche Kritik, war stets sehr hilfsbereit und stellte, wenn erforderlich, auch persönliche Interessen zurück.

Das Ausscheiden von XXXXXXXX bedauern wir sehr und danken Ihr für die geleistete,
erfolgreiche Arbeit und jederzeit gute Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen wir XXXXXXXX beruflich und persönlich alles Gute.

Das Arbeitsverhältnis endet zum XXXXXXXXX aus betriebsbedingten Gründen.

2

Montag, 20. April 2015, 10:59

Bewertung Arbeitszeugnis Assistentin GL und Vertrieb

Guten Tag Ziege,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch auf eine beschleunigte Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Gut" mit leichten Tendenzen zu "Sehr gut". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen sowie auf sachlich/inhaltliche Fehler und offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Frau XXXXX besitzt sehr gute Fachkenntnisse.

Ihre Leistungsvoraussetzungen in Form von Fachkenntnissen werden als "sehr gut" beschrieben. hier bedarf es keiner weiteren Verstärker = 1.

Zitat

Hohes Engagement und außerordentliche Belastbarkeit, Kreativität und Ergebnisorientiertes Handeln waren für Frau XXXXXXX jederzeit selbstverständlich. Sie verband ihr ausgeprägtes Analysevermögen mit sehr guten rhetorischen Geschick und Souveränität in jeder nur erdenklichen Kommunikationssituation.

Für diese Passage erteile ich eine 2.

Zitat

Sie überblickte jederzeit Schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war in der Lage, sehr schnell sehr gute und praktikable Ergebnisse umzusetzen.

Auch hier gibt es eine 2, gerechtfertigt durch "jederzeit" und "sehr schnell sehr gute" (ohne Verstärker).

Zitat

Sie erledigte auch unter extremer Belastung Ihre Aufgaben sehr gut.

Zu "sehr gut" fehlt hier ein Verstärker = 2.

Zitat

Ihr persönliches Verhalten war immer vorbildlich.

Die zusammenfassende Verhaltensbewertung spricht mit "immer vorbildlich" für eine 1. Diese wird auch von den folgenden Ausführungen getragen, allerdings leicht abgeschwächt zur 2.

Zitat

Frau XXXXXXX förderte aktive Zusammenarbeit, übte und akzeptierte sachliche Kritik, war stets sehr hilfsbereit und stellte, wenn erforderlich, auch persönliche Interessen zurück.

An dieser Stelle ist insgesamt nur eine schwache 2, tendenziell eine 3 zu vergeben. Es fehlen Verstärker und mit "wenn erforderlich" ist auch eine Einschränkung vorhanden.

In der Schlussformel fehlen teils Verstärker, "jederzeit gute Zusammenarbeit" unterstützt das "Gut" aus der Gesamtbewertung.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM