Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 13. April 2015, 22:08

Zwischenzeugnis Support Spezialist

Hallo zusammen,

folgendes Zwischenzeugnis habe ich für meine Tätigkeit im Repair Center von meinem Vorgesetzten auf Grund einer Kündigung erhalten.
Ich wäre für eine Beurteilung sehr dankbar da ich dieses dann noch bevor ich es an potenzielle Arbeitgeber versenden kann.

Vielen Dank im Voraus!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herr xxx, geboren am xxx in xxx, ist seit dem 01. August 2001 als Mitarbeiter in der Produktion in unserem Unternehmen tätig. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf das Zwischenzeugnis vom 31. März 2011.
Die xxx GmbH entwickelt Hardware und Software für komplette Bildanalyse-Systeme, die im Bereich der Mikroskopie eingesetzt werden. Die Firma ist Teil des globalen Netzwerks von xxx. Innerhalb von xxx ist xxx als "Centre of Competence" positioniert, mit dem Auftrag für Entwicklung, Produktvertrieb, Support und Service
aller Mikroskopieanwendungen innerhalb der xxx-Gruppe.

Zu den Aufgaben von Herrn xxx gehören insbesondere:

• Durchführung von Fehlerdiagnosen, Reparaturen und Qualitätschecks an bildanalytischen
Geräten des gesamten OSlS-Produktportfolios basierend auf der Qualifizierungsmatrix
• Tagesaktuelle Abwicklung der Reparaturen und Serviceaufträge im ERP-System MOVEX und
der internen Datenbank
• Weiterleitung von Service-Aufträgen in die Produktion
• Kalkulation von Reparatur- und Ersatzteilpreisen und Erstellung von Kostenvoranschlägen
• Erstellung von Verteilaufträgen (unter Berücksichtigung des Materialplans im ERP System)
• Ab- und Zubuchung von Ersatzteilen
• Tagesaktuelle Abwicklung des Warenein- und Warenausgangs
• Abwicklung des Retouren-, Reparatur- und Verschrottungsprozesses
• Erstellung und Nachverfolgung von Reparaturen an unsere Zulieferer
• Service für OSlS-interne Hardware
• Betreuung der Kunden, Reseller und Hotline
• Unterstützung bei der Inventurvorbereitung, Durchführung und Rückmeldung
• Key-User im ERP-System MOVEX
• Verantwortung als Sicherheitsbeauftragter

Herr xxx erweist sich als engagiert und ist aufgrund seiner guten fachlichen Fähigkeiten flexibel einsetzbar. Er erweitert und aktualisiert seine Kenntnisse mit Erfolg und wendet das neu erworbene Wissen sicher in der Praxis an. Hervorzuheben ist auch sein sehr sicherer Umgang mit dem ERP-System Movex.

Aufgrund seines guten pragmatischen Denk- und Urteilsvermögens schätzt Herr xxx
auftretende Probleme zutreffend ein. Zudem ist er starkem Arbeitsanfall gewachsen, agiert bei
seiner Arbeit eigenverantwortlich und erledigt seine Aufgaben zeitplangerecht. Herr xxx
identifiziert sich mit seinen Aufgaben und übernimmt bei Bedarf auch zusätzliche Verantwortung. Er leistet qualitativ gute Arbeit. Zusammenfassend können wir sagen, dass Herr xxx seine Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Erwartungen voll und ganz entspricht.

Wegen seiner kollegialen und freundlichen Art ist die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten und Kollegen stets einwandfrei. Auch gegenüber unseren Kunden und Geschäftspartnern verhält sich Herr xxx immer korrekt. Im Umgang mit ihnen beweist er Engagement und wird aufgrund seiner Fachkompetenz sowie seiner Serviceorientierung als Gesprächspartner geschätzt.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn xxx ausgestellt. Wir bedanken uns bei ihm bei dieser Gelegenheit für seine guten Leistungen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

2

Dienstag, 20. Oktober 2015, 08:49

Zwischenzeugnis Support Spezialist

Guten Tag PeterGo28,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen Sie die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das Arbeitszeugnis offenbar den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in


  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel


Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen


Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat


Herr xxx erweist sich als engagiert und ist aufgrund seiner guten fachlichen Fähigkeiten flexibel einsetzbar

"Erweisen" sie sich oder sind Sie es? Diese Frage sollte hier an erster Stelle beantwortet werden. Die hier verwendete Formulierung lässt vermuten, dass man davon ausgegangen ist, dass Sie es nicht sind. Das kommt einer Abwertung gleich.. Aufgrund fehlender Verstärker zu den sonst positiven Aussagen muss hier mit 3 bewertet werden.

Zitat

Er erweitert und aktualisiert seine Kenntnisse mit Erfolg und wendet das neu erworbene Wissen sicher in der Praxis an. Hervorzuheben ist auch sein sehr sicherer Umgang mit dem ERP-System Movex.

Ihre Weiterbildungsbemühungen und der Umgang mit der angesprochenen Software ist wegen fehlender Verstärker wiederum mit 3 zu bewerten.

Generell fällt auf, dass im gesamten Zeugnis auf die wichtigen Verstärker verzichtet wird, was immer wieder zu Abwertungen führt.

Zitat

Aufgrund seines guten pragmatischen Denk- und Urteilsvermögens schätzt Herr xxx
auftretende Probleme zutreffend ein. Zudem ist er starkem Arbeitsanfall gewachsen, agiert bei
seiner Arbeit eigenverantwortlich und erledigt seine Aufgaben zeitplangerecht. Herr xxx
identifiziert sich mit seinen Aufgaben und übernimmt bei Bedarf auch zusätzliche Verantwortung. Er leistet qualitativ gute Arbeit.

So auch in diesem gesamten Absatz, so dass auch hier die guten Aussagen auf 3 abgewertet werden müssen.

Zitat

Zusammenfassend können wir sagen, dass Herr xxx seine Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Erwartungen voll und ganz entspricht.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht ebenfalls einer 3. Für eine 2 hätte es zumindest heißen müssen: "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" und "immer voll und ganz entspricht".

Zitat

Wegen seiner kollegialen und freundlichen Art ist die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten und Kollegen stets einwandfrei. Auch gegenüber unseren Kunden und Geschäftspartnern verhält sich Herr xxx immer korrekt. Im Umgang mit ihnen beweist er Engagement und wird aufgrund seiner Fachkompetenz sowie seiner Serviceorientierung als Gesprächspartner geschätzt.

Die Verhaltensbewertung ist zwar etwas schwammig formuliert, kann aber mit "stets einwandfrei" und "immer korrekt" mit einer knappen 2 bewertet werden.

Zitat

Wir bedanken uns bei ihm bei dieser Gelegenheit für seine guten Leistungen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Schlussformel betont die "guten Leistungen", allerdings wieder ohne Verstärker, was letztlich die Gesamtbewertung mit "Befriedigend" unterstützt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM