Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Mittwoch, 1. April 2015, 18:50

Zwischenzeugnis Diplom-Informatiker

Herr XXX, geboren am XXX. trat am 1 . August 2001 als
Research Engineer in die XXX ein. Mit Wirkung zum
1 . April 2008 wurde die Zuordnung des XXX neu aufgeteiit und Arbeiter
aus den Entwicklungsprojekten des Geschäftsbereiches XXX, der zu diesem Zeitpunkt aus
der XXX ausgegliedert wurde, wurden zur XXX
nach XXX versetzt. Mit Wirkung zum 8. Juni 2008 erfolgte gemäß §61 38 BGB der
Übergang in die XXX, Später umfirmiert in XXX.
XXX ist einer der wellweit führenden Anbieter von Telekommunikations-lnfrastruktur im Bereich
von Mobilfunk und Festnetzlösungen. Hauptaufgabe des Bereichs ist die Entwicklung von
integrierten Transport Hardware· und Software=Lösungen für die Anbindung von GSM- WCDMA-
und LTE-Basisstationen an das Kernnetzwerk.
Für die Zeit bis zum 30. Dezember 2006 verweisen wir auf ein bereits erstelltes
Zwischenzeugnis.
Der aktue|le Wirkungs- und Verantwortungsbereich von Herrn XXX umfasst in seiner Rolle
als Senior System Design Engineer Aufgaben der Spezifizierung im Transport-Bereich der XXX als Vorgabe für nachfolgende implementierungs- und Testteams
Der technische Fokus der Spezifizierungstätigkeit liegt hierbei insbesondere auf:
. IP. insbesondere der IPv6 Protokoll-Familie
· L2 Ethernet Technologien (VLAN, Ethernet Switching, Ethernet OAM)
. Spanning Tree Protokollen (RSTP, MSTP)
. Quality-of-Service auf IP und Ethernet Protokoll-Ebene
. Pseudowires (CESOPSN)
Die Spezifizierungsarbeit erfolgte mittels IBM Rational DOORS und UML Werkzeugen. Dabei
werden typische IP Konfigurationen und das exakte Protokollverhalten des verwendeten Linux
Betriebssystems auch praktisch verifiziert. Die Arbeitsergebnisse dienen den internationalen
Implementierungs- und Testteams als Arbeitsvorgaben. wobei Herr XXX bei Bedarf die
Umsetzung durch nähere Erläuterung der technischen Sachverhalte bei Fragen unterstützt.

Herr XXX ist ein zuverlässiger und motivierter Mitarbeiter der sein Arbeitsgebiet umfassend
und souverän beherrscht. Er identifiziert sich mit seinen Aufgaben, die er auf der Basis seiner
schnellen Auffassungsgabe und guten analytischen Kenntnisse jederzeit erfolgreich umsetzt.
Herr XXX verfügt über umfassende und aktuelle Fachkenntnisse. die er regelmäßig im
Rahmen der ihm gebotenen Möglichkeiten sowie auf eigene Initiative erweitert. Seine
Arbeitsweise wird durch vorausschauende Planung und Selbstständigkeit geprägt. Unsere
internen Entwicklungsprozesse wendet er nicht nur an, sondern trägt mit Vorschlägen und
Ausarbeitungen regelmäßig zu deren Optimierung bei. Auch unter erhöhten Belastungen erzielt
er Arbeitsergebnisse von konstant guter Qualität. Mit seinen Leistungen wird er jederzeit
unseren hohen Anforderungen gerecht und findet so stets unsere uneingeschränkte
Anerkennung.
Die Zusammenarbeit mit Herrn XXX ist aufgrund seines freundlichen und kollegialen
Verhaltens stets angenehm. Sein persönliches Verhalten ist stets einwandfrei und er wird von
seinen Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt.
Wir erstellen dieses Zwischenzeugnis auf Wunsch von Herrn XXX. Wir danken für die
bisherige erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die wir gern fonsetzen.

2

Donnerstag, 2. April 2015, 20:07

Bewertung Zwischenzeugnis Diplom-Informatiker

Guten Tag At The Drive-In,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Zwischenzeugnis den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (hier etwas umständlich und lang ausgefallen)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Gut". Leichte Tendenzen zu "Befriedigend" sind erkennbar. Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen sowie auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf das offensichtlich absichtliche Auslassen von Bewertungskriterien zu.
Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Herr XXX ist ein zuverlässiger und motivierter Mitarbeiter der sein Arbeitsgebiet umfassend
und souverän beherrscht.

Eingangs der Leistungsbeurteilung werden Ihre Zuverlässigkeit, die Motivation und die allgemeine Arbeitsweise beurteilt. Aufgrund fehlender Verstärker muss hier eine 3 vergeben werden.

Zitat

Er identifiziert sich mit seinen Aufgaben, die er auf der Basis seiner
schnellen Auffassungsgabe und guten analytischen Kenntnisse jederzeit erfolgreich umsetzt.

Ihre Aufgabenidentifikation wird gewürdigt, die Umsetzung der aufgaben als "jederzeit erfolgreich" beschrieben. Dafür kann eine 2 erteilt werden.

Zitat

Herr XXX verfügt über umfassende und aktuelle Fachkenntnisse. die er regelmäßig im
Rahmen der ihm gebotenen Möglichkeiten sowie auf eigene Initiative erweitert.

Ihre Fachkenntnisse lassen sich mit 2 bewerten, die Weiterbildungsbestrebungen ebenso.

Zitat

Seine
Arbeitsweise wird durch vorausschauende Planung und Selbstständigkeit geprägt. Unsere
internen Entwicklungsprozesse wendet er nicht nur an, sondern trägt mit Vorschlägen und
Ausarbeitungen regelmäßig zu deren Optimierung bei.

Ihre Arbeitsweise lässt sich mit 3 bewerten. Auch hier fehlen die wichtigen Verstärker für eine bessere Bewertung.

Zitat

Auch unter erhöhten Belastungen erzielt
er Arbeitsergebnisse von konstant guter Qualität.

Ihre Arbeitsqualität wird als "konstant gut" beschrieben, was einer 2 entspricht.

Zitat

Mit seinen Leistungen wird er jederzeit
unseren hohen Anforderungen gerecht und findet so stets unsere uneingeschränkte
Anerkennung.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung darf ebenfalls mit 2 bewertet werden, was sich nachhaltig auf die Gesamtbewertung auswirkt.

Zitat

Sein persönliches Verhalten ist stets einwandfrei und er wird von
seinen Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzt.

Für die Verhaltensbewertung erteile ich gleichermaßen eine 2, gerechtfertigt durch "stets einwandfrei".

Die Schlussformel verweist noch einmal auf die "erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit". Allerdings wird auch hier auf passende Verstärker verzichtet, was die Tendenz zu "Befriedigend" in der Gesamtbewertung unterstreicht.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM