Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 29. März 2015, 19:04

Qualifiziertes Zwischenzeugnis/ Ausbildung zur Floristin

Hallo :) Bin mir bei der Bewertung nicht ganz einig und würde es hier gerne mal gegen lesen lassen.

Schonmal vielen Dank im vorraus!


Zwischenzeignis


Frau...,geboren am..., wohnhaft in...,..., ist seit dem... in unserem Unternehmen tätig.

Am... begann Frau... ihre Ausbildung zur Floristin in unserer Filiale in... .

Entsprechend des Ausbildungsrahmenplans umfasst das Aufgabengebiet insbesondere folgende Tätigkeiten?
-Binden von Sträußen mit unmittelbarem Kundenkontakt nebst Bedienung und Beratung
-Ein- uns Außräumen von Waren
-Preisauszeichnung
-Reinigungsarbeiten
-Kranz wickeln
-Gestaltungs-und Aufräumarbeiten im Verkaufsraum
-Mitarbeit bei Inventuren
-das Schmücken von Präsenten und Verpackungen
-die Überprüfung der Ware auf Verkaufsfähigkeit sowie die fach- und umweltgerechte Entsorgung nicht verkaufsfähiger Ware
-das Kassieren nebst Kassenabrechnung

Neben der Berufsschulpflicht nimm Frau...an den Schulungsmaßnahmen der Schulungsabzeilung der Firma... regelmäßig teil und eignet sich umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten in der Floristik an.

Frau...ist ehrlich, fleißig und pünktlich.
Mit ihren gezeigten Leistungen kann sie uns jederzeit voll und ganz zufrieden stellen.
Das Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern ist immer einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau... erstellt.

..., den...

2

Sonntag, 29. März 2015, 22:31

Bewertung qualifiziertes Zwischenzeugnis Ausbildung zur Floristin

Guten Tag Nighty,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem Wunsch auf eine beschleunigte Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Rein formal gesehen erfüllt das vorliegende Zwischenzeugnis weitgehend die Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Es ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt hier)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein. auffällig ist hier, dass gerade die Leistungsbeurteilung äußerst kurz ausfällt. Damit lässt sich das Zwischenzeugnis nur schwer umfassend beurteilen. hier sollte bezüglich der Aussagekraft des Zwischenzeugnis vielleicht doch nachgearbeitet werden. Mit nur zwei Sätzen (von denen einer regelrecht überflüssig ist) kann eine Leistungsbeurteilung weder umfassend noch aussagekräftig sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend". Das geht aus der einzig bewertbaren Formulierung



Zitat

Mit ihren gezeigten Leistungen kann sie uns jederzeit voll und ganz zufrieden stellen.

hervor. Dabei steht "jederzeit voll und ganz zufrieden" für eine klare 3. Besser wird das auch bei längerem hin- und Herlesen nicht.

Die Verhaltensbewertung


Zitat

Das Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern ist immer einwandfrei.

erhält mit "immer einwandfrei" eine 2.

In der Schlussformel sind keine weiteren verwertbaren Formulierungen vorhanden.

Erstaunlich ist der erste Satz der Leistungsbeurteilung.

Zitat

Frau...ist ehrlich, fleißig und pünktlich.

Das sind Grundvoraussetzungen für jede berufliche Tätigkeit. Wenn diese Eigenschaften explizit erwähnt werden, lässt das darauf schließen, dass es hier wenn schon nicht Probleme, dann zumindest Bedenken in gegenteiliger Hinsicht gab. Zudem fehlt zumindest ein Verstärker wie "stets", "immer", jederzeit", so dass diese Bemerkung ohnehin nur mit 3 bewertet werden könnte.

Das Zwischenzeugnis sollte vor allem bezüglich seiner inhaltlichen tiefe überarbeitet werden, da es hier kaum bewertbare Ansätze gibt. Insofern kann dieses Zeugnis nicht als qualifiziertes Zwischenzeugnis bewertet werden, da nur der form nach die Regularien weitgehend eingehalten wurden. Von der inhaltlichen Vollständigkeit her fehlen hier jegliche Bewertung zu den Leistungsvoraussetzungen (Kenntnisse, persönliche Reife), Arbeitsmotivation, Arbeitsleistungen, Arbeitsweise, Qualität, Quantität, Arbeitsergebnisse. Hier muss dringend nachgearbeitet werden.

Bezüglich der Verhaltensbewertung muss gefragt werden, ob Sie keine Kundenkontakte hatten. Wenn doch, dann müssen diese auch bewertet werden.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM


3

Montag, 30. März 2015, 08:00

Hallo und danke für die schnelle Bewertung.

Wie in dem Zeugnis unter Tätigkeiten erwähnt wird, stehe ich ständig im direkten Kontakt zu Kunden beim Sträuße binden und bei allen anderen Tätigkeiten auch.

Liebe Grüße

4

Montag, 30. März 2015, 09:43

... dementsprechend muss das auch in der Verhaltensbewertung seinen Niederschlag finden, sonst ist diese unvollständig;-)

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM