Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Freitag, 30. August 2013, 16:32

Zeugnisbewertung "Studentischer Mitarbeiter Qualitätsmanagement"

Herr …., geboren am …., war vom …bis zum … in unserem Unternehmen als studentischer Mitarbeiter mit einer monatlichen Arbeitszeit von 40h beschäftigt.

Herr …. war in dieser Zeit im Bereich Qualitätsmanagement/ Informationsschutz beschäftigt.

Dabei führte Herr …. die folgenden Tätigkeiten aus:

  • Erstellung der Strukturanalyse nach DIN ISO 27001
  • Erstellen von Netzplänen
  • Beschriftung von Netzwerkkabeln,
  • Erstellung diverser Übersichtstabellen in Excellisten
  • Einpflegen von Emailadressen und Emailfiltern
  • Erstellung von Richtlinien.

Herr … besitzt ein umfassendes und vielseitiges, Theorie und Anwendung verbindendes Fachwissen, das er im Verlauf seiner Tätigkeit ausbauen und zielgerichtet einsetzen konnte.

Die Arbeitsweise von Herrn … zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit aus. Die ihm gestellten Aufgaben erfüllte Herr …. stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Herr … wird aufgrund seiner freundlichen und zuvorkommenden Art von Vorgesetzten und Mitarbeitern
gleichermaßen geschätzt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.

Herr …. verlässt unser Unternehmen, da das Projekt, für das er eingesetzt war, beendet ist. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

2

Freitag, 30. August 2013, 16:47

Zitat

Herr …., geboren am …., war vom …bis zum … in unserem Unternehmen als studentischer Mitarbeiter mit einer monatlichen Arbeitszeit von 40h beschäftigt.
Eine gute Einleitung mit allen wichtigen Informationen. Noch besser wäre es, wenn noch etwas mehr Informationen zu dem Unternehmen und der Branche gegeben würden, sodass man einen noch besseren Eindruck bekommt.


Zitat

Herr …. war in dieser Zeit im Bereich Qualitätsmanagement/ Informationsschutz beschäftigt.
Dabei führte Herr …. die folgenden Tätigkeiten aus:

  • Erstellung der Strukturanalyse nach DIN ISO 27001
  • Erstellen von Netzplänen
  • Beschriftung von Netzwerkkabeln,
  • Erstellung diverser Übersichtstabellen in Excellisten
  • Einpflegen von Emailadressen und Emailfiltern
  • Erstellung von Richtlinien.
Eine gute Übersicht über die jeweiligen Aufgabengebiete, die insgesamt auch der jeweiligen Position entsprechen.

Zitat

Herr … besitzt ein umfassendes und vielseitiges, Theorie und Anwendung verbindendes Fachwissen, das er im Verlauf seiner Tätigkeit ausbauen und zielgerichtet einsetzen konnte.
Dieser Satz entspricht insgesamt einer Note 2, dies wird durch die Formulierung "umfassendes und vielseitiges, Theorie und Anwendung verbindendes Fachwissen" deutlich. Auch die Betonung, dass er dies noch ausbaute und zielgerichtet einsetzte, ist als gut zu werten.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr … besitzt ein ausgesprochen umfassendes und vielseitiges, Theorie und Anwendung
verbindendes Fachwissen, das er im Verlauf seiner Tätigkeit ausbauen und gewinnbringend einsetzen konnte."

Zitat

Die Arbeitsweise von Herrn … zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit aus.
Dieser Satz entspricht einer Note 2, dies wird durch die Worte "ein hohes Maß an" deutlich.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Die Arbeitsweise von Herrn … zeichnet sich durch ein ausserordentlich hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit aus."

Zitat

Die ihm gestellten Aufgaben erfüllte Herr …. stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Dieser Satz entspricht einer Note 1, was durch die Worte "zu unserer vollsten Zufriedenheit" deutlich wird.

Zitat

Herr … wird aufgrund seiner freundlichen und zuvorkommenden Art von Vorgesetzten und Mitarbeitern
gleichermaßen geschätzt.
Dieser Satz entspricht einer Note 2. Positiv zu werten ist hier auch, dass das Wort "Vorgesetzte" als erstes genannt wird.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr … wird aufgrund seiner stets freundlichen und zuvorkommenden Art von Vorgesetzten und Mitarbeitern
in hohem Maße geschätzt."

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei.
Dieser Satz entspricht der Note 1, da "Vorgesetzte" als erstes genannt wird und das Wort "einwandfrei" verwendet wird.


Zitat

Herr …. verlässt unser Unternehmen, da das Projekt, für das er eingesetzt war, beendet ist. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.
Die Schlussformel entspricht eher einer Note 3, da man sich hier fragen könnte, warum man ihn nicht für weitere Projekte übernommen hat. Auch wird Herrn ... nicht für seine guten Leistungen gedankt, was ebenfalls als eher weniger positiv zu werten ist.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Herr …. verlässt unser Unternehmen, da das Projekt, für das er
eingesetzt war, beendet ist. Wir bedauern, Herrn .... aufgrund nicht vorhandener Folgeprojekte, nicht weiter beschäftigen zu können. Wir danken Herrn ... für seine stets sehr guten Leistungen und wünschen ihm für seinen weiteren Werdegang weiterhin alles Gute"
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen