Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 9. März 2015, 13:20

Zwischenzeugnis für Projektingenieurin

Hallo,

bitte um Bewertung des nachfolgenden Zwischenzeugnisses:

Nidia verfügt über fundierte und vielseitige Fachkenntnisse die sie auch schwierigen Aufgabenstellungen sehr erfolgreich in der Praxis einsetzt. Sie besitzt ein umfangreiches und aktuelles Fachwissen, welches sie sich durch die intensive Teilnahme an Seminaren angeeignet hat.

Besonders hervorzuheben sind ihre Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und zu analysieren. Somit kann sie stets gute Ergebnisse erzielen. Nidia ist eine belastbare und tüchtige Mitarbeitern, die auch unter Termindruck fähig ist, schwierige und umfangreiche Aufgaben zu erfüllen. Sie arbeitet sehr gründlich und zügig. Nidia denkt bei der Arbeitsvorbereitung gut mit und erledigt die Aufgaben mit großer Effizienz und Systematik.

Durch ihre außerordentliche Einsatzfreude überzeugt sie in hohem Maße. Sie erledigt ihre Aufgaben stets mit großer Energie. Die Arbeitsleistung findet immer unsere volle Anerkennung. Nidia nimmt ihre Aufgaben und die Unternehmensinteressen jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit wahr.

Gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist ihr Verhalten lobenswert, im Umgang mit unseren Kunden beweist sie großes Geschick.

Vielen Dank!
Nidia

2

Dienstag, 10. März 2015, 19:20

Bewertung Zwischenzeugnis für Projektingenieurin

Guten Tag nidia,

an erster Stelle vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem ausdrücklichen Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Ob es sich bei dem eingereichten Zwischenzeugnis um ein qualifiziertes Arbeitszeugnis handelt, lässt sich hier nicht abschließend beurteilen, da offensichtlich nur ein Ausschnitt eingestellt wurde. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Gut". diese Gesamtbewertung setzt sich zusammen aus den Benotungen der einzelnen Bewertungsabschnitte und der allgemein erkennbaren Tendenz der Beurteilungen. Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen und sachlich inhaltliche Fehler sowie auf das offensichtlich absichtliche Auslassen von Bewertungskriterien zu.

Hier einige detaillierte Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Nidia verfügt über fundierte und vielseitige Fachkenntnisse die sie auch schwierigen Aufgabenstellungen sehr erfolgreich in der Praxis einsetzt.

Hier werden Ihre allgemeinen Leistungsvoraussetzungen bewertet, Verstärker sind im ersten Satzteil nicht erforderlich. für den Umfang der Fachkenntnisse erteile ich eine 2. Die Umsetzung in die Praxis kann wegen eines fehlenden Verstärkers vor "sehr erfolgreich" nur knapp mit 2 bewertet werden. Außerdem fehlt hier ein Wort, um dem Satz einen zusammenhängenden Sinn zu geben.

Zitat

Sie besitzt ein umfangreiches und aktuelles Fachwissen, welches sie sich durch die intensive Teilnahme an Seminaren angeeignet hat.

An dieser Stelle wird wahrscheinlich unbeabsichtigt eine Einschränkung vorgenommen. Es entsteht der Eindruck, dass Sie sich Ihr Fachwissen lediglich in Seminaren angeeignet haben, dafür eine 3.

Zitat

Besonders hervorzuheben sind ihre Fähigkeiten, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und zu analysieren.

Auch an dieser Stelle kann nur eine 3 vergeben werden, da zu "schnell zu erfassen und zu analysieren" der Verstärker fehlt. Rein inhaltlich kann diese Aussage jedoch positiv bewertet werden.

Zitat

Somit kann sie stets gute Ergebnisse erzielen.

"Stets gute Ergebnisse", entspricht einer klaren 2.

Zitat

Nidia ist eine belastbare und tüchtige Mitarbeitern, die auch unter Termindruck fähig ist, schwierige und umfangreiche Aufgaben zu erfüllen.

In diesem Abschnitt fehlt wieder zumindest ein Verstärker, so dass die inhaltliche 2 auf 3 abgewertet werden muss.

Zitat

Sie arbeitet sehr gründlich und zügig. Nidia denkt bei der Arbeitsvorbereitung gut mit und erledigt die Aufgaben mit großer Effizienz und Systematik.

Dasselbe trifft für diese Aussagen zu.

Zitat

Durch ihre außerordentliche Einsatzfreude überzeugt sie in hohem Maße

Auch hier fehlt ein Verstärker, was jedoch durch das Attribut "außerordentliche" abgeschwächt wird. eine Bewertung mit einer knappen 2 ist gerechtfertigt.

Zitat

Sie erledigt ihre Aufgaben stets mit großer Energie. Die Arbeitsleistung findet immer unsere volle Anerkennung. Nidia nimmt ihre Aufgaben und die Unternehmensinteressen jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit wahr.

Diese gesamte Passage entspricht durch das gelungene Zusammenspiel von Verstärker, Attribut und Bewertung einer klaren 2. Besonders die zusammenfassende Leistungsbeurteilung mit "jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit", stützt das "Gut" aus der Gesamtbewertung.

Zitat

Gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist ihr Verhalten lobenswert, im Umgang mit unseren Kunden beweist sie großes Geschick.

die Verhaltensbewertung ist zweigeteilt. Im ersten Teil ist für "lobenswert" (ohne Verstärker) eine 2 gerechtfertigt, der Umgang mit den Kunden lässt sich hingegen eher als 3 bewerten und erscheint aufgrund der Formulierung nicht ganz gelungen bzw. unsicher. "Großes Geschick" ist eben keine klare Bewertung, zumal hier auch ein passender Verstärker fehlt.

Eine Schlussformel fehlt hier vollständig. Diese könnte lauten: Das Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau Nidia ausgestellt. Wir danken ihr für die bisher stets erfolgreiche Zusammenarbeit.

Einige Verbesserungen erscheinen sinnvoll, damit das "Gut" aus der Gesamtbewertung sicherer wird, da dieses durch einzelnen Formulierungen oder fehlende Verstärker doch auf recht wackeligen Füßen steht.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM