Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 26. August 2013, 20:19

Zeugnisbewertung "Assistenz Schulung"

Frau …, geboren am … in…, war vom … bis … als Assistentin der Abteilung Schulung und Projekte beschäftigt.

Die … ist ein ERP-Hersteller für den Mittelstand. Unsere aktuelle Produktgeneration …basiert bereits vollständig auf der Systemarchitektur von Microsoft .Net und Sun Java. Auf Basis modernster
Web-Technologien (Web Services, ASPX, XML, SOAP) geht … weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig Internet, Intranet, E-Commerce, Customer Relationship, Management (CRM) und Workflow in einer einheitlichen Systemstruktur und Benutzeroberfläche (Browser IE). Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen in … und… betreut die …. mit Sitz
in …. 1000 mittelständische Unternehmen.


Das Aufgabengebiet von Frau …. umfasste in erster Linie:
  • Schulungs- und Seminarorganisation
  • Terminplanung von kundenspezifischen Vorort-Schulungen und Zusatzschulungen mit der Projektabteilung
  • Betreuung der Schulungsteilnehmer und Unterstützung der Referenten
  • Gesamte Korrespondenz
  • Hotelbuchungen und Aushandeln der Verträge / Konditionen mit der Hoteldirektion
  • Fertigung und Bereitstellung der aktuellsten Schulungsunterlagen
  • Einkauf der Präsentationswaren für alle Abteilungen

Frau … arbeitete aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe zügig, mit großer Sorgfalt und Umsicht und war erfolgreich.
Alle ihr übertragenen Aufgaben führte Frau …. zu unserer Zufriedenheit aus. Sie arbeitete stets selbständig und zuverlässig. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen, Kunden, Interessenten uns unseren Geschäftspartnern war jederzeit einwandfrei.

Aus betrieblichen Gründen müssen wir das Arbeitsverhältnis mit Frau … leider zum …. beenden. Wir wünschen ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg.
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen

2

Montag, 26. August 2013, 20:45

Zitat

Frau …, geboren am … in…, war vom … bis … als Assistentin der Abteilung Schulung und Projekte beschäftigt.



Die … ist ein ERP-Hersteller für den Mittelstand. Unsere aktuelle
Produktgeneration …basiert bereits vollständig auf der Systemarchitektur
von Microsoft .Net und Sun Java. Auf Basis modernster

Web-Technologien (Web Services, ASPX, XML, SOAP) geht … weit über das
Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert
durchgängig Internet, Intranet, E-Commerce, Customer Relationship,
Management (CRM) und Workflow in einer einheitlichen Systemstruktur und
Benutzeroberfläche (Browser IE). Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen
in … und… betreut die …. mit Sitz in …. 1000 mittelständische Unternehmen.
Eine umfassende Einleitung mit allen wichtigen Informationen. Eine sehr gute Beschreibung des Unternehmens, das zugleich den Erfolg des Unternehmens hervorhebt und somit als gut zu werten ist.


Zitat

Das Aufgabengebiet von Frau …. umfasste in erster Linie:

  • Schulungs- und Seminarorganisation
  • Terminplanung von kundenspezifischen Vorort-Schulungen und Zusatzschulungen mit der Projektabteilung
  • Betreuung der Schulungsteilnehmer und Unterstützung der Referenten
  • Gesamte Korrespondenz
  • Hotelbuchungen und Aushandeln der Verträge / Konditionen mit der Hoteldirektion
  • Fertigung und Bereitstellung der aktuellsten Schulungsunterlagen
  • Einkauf der Präsentationswaren für alle Abteilungen
Ein guter Überblick über die verschiedenen Aufgaben, die auch dem Berufsbild "Assistenz Schulung" entsprechen.


Zitat

Frau … arbeitete aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe zügig, mit großer Sorgfalt und Umsicht und war erfolgreich.
Eine gute Note, was durch die Worter "mit großer Sorgfalt" und der Betonung auf den Erfolg der Arbeit deutlich wird.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Frau … arbeitete aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe sehr zügig, mit sehr großer Sorgfalt und Umsicht und war jederzeit überaus erfolgreich."

Zitat





Alle ihr übertragenen Aufgaben führte Frau …. zu unserer Zufriedenheit
aus.
Dieser Satz entspricht einer Note 3, da bestimmte Worte wie "stets" und "zu unserer voll(st)en Zufriedenheit" weggelassen werden.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Alle ihr übertragenen Aufgaben führte Frau …. stets zu unserer vollsten Zufriedenheit
aus."

Zitat

Sie arbeitete stets selbständig und zuverlässig.
Dieser Satz entspricht einer Note 2, dies wird durch Worte wie "stets" deutlich, die positiven Atributte aber nicht durch Worte wie "hohe" oder "ausgesprochen" untermauert wird, sodass es keiner sehr guten Note entspricht.
Eine sehr gute Note wäre hier:
" Sie arbeitete stets ausgesprochen selbständig und zuverlässig."

Zitat

Ihr Verhalten
gegenüber Vorgesetzten, Kollegen, Kunden, Interessenten uns unseren
Geschäftspartnern war jederzeit einwandfrei.
Dieser Satz entspricht einer Note 1, was durch die Worte "jederzeit einwandfrei" deutlich wird. Zudem werden die Vorgesetzten als erste genannt und alle Personengruppen benannt, was die sehr gute Note nochmal untermauert.

Zitat



Aus betrieblichen Gründen müssen wir das Arbeitsverhältnis mit Frau …
leider zum …. beenden.
Da hier nichts weiter zu der Art der betrieblichen Gründe gesagt wird, könnte man diesen Satz auch falsch verstehen, was auch negativ gewertet werden könnte. Durch das Wort "leider" wird nochmal das Bedauern ausgesprochen, was positiv zu werten ist.
Eine sehr gute Note wäre hier:
" Aus Gründen der .... müssen wir das Arbeitsverhältnis mit Frau …
leider zum …. beenden. Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr."

Zitat



Wir wünschen ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren
beruflichen und privaten Lebensweg.
Eine sehr knappe Formulierung, die eher als negativ zu werten ist. Hier fehlt die Danksagung der guten Leistungen. Auch wird das Wort "weiterhin" weggelassen was man ebenfalls als negativ werten kann.
Eine sehr gute Note wäre hier:
"Wir danken Frau ... für ihre stets sehr guten Leistungen und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und alles Gute auf ihrem weiteren
beruflichen und privaten Lebensweg. "
Wir geben keine Rechtsberatung! Die Bewertung dauert Ihnen zu lange? Sie können diese beschleunigen: Bewertung beschleunigen