Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 15:22

Zwischenzeugnis Marktleiter im Discounter

Hallo,

würde mich freuen wenn sie mein Zeugnis bewerten könnten, bin Marktleiter in einem Discounter und ich habe das Zeugnis im Anhang gehängt!
»Borbi« hat folgende Datei angehängt:

2

Freitag, 20. Februar 2015, 08:10

Bewertung Zwischenzeugnis Marktleiter im Discounter

Guten Tag Borbi,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unser Angebot. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Eingangs muss bemerkt werden, dass das von Ihnen gewählte Dateiformat leider kein einfaches Zitieren von Textbestandteilen erlaubt. Daher werden ich mich in der Analyse auf die wesentlichen Aussagen und Bewertungen beschränken.

Im formalen Aufbau lehnt sich das Zwischenzeugnis weitgehend an die Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis an. Ein solches besteht aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt hier)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Zwischenzeugnis mit "Gut". Wesentliche Abweichungen davon sind nicht zu erkennen. Die Unternehmensbeschreibung sollte nachgefügt werden.

Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, sicher und zuverlässig. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf abwertende oder einschränkende Bemerkungen sowie auf sachlich inhaltliche Fehler und offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Kurzbewertung zu einzelnen Bewertungsabschnitten

Leistungsbeurteilung

In der Leistungsbeurteilung werden durchgängig positive Aussagen mit den jeweils passenden Verstärkern getroffen. Dafür eine 2.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" einer klaren 2.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "jederzeit einwandfrei" und der richtigen Folge der Ansprechpartner ebenfalls eine uneingeschränkte 2. Die zuvor gemachten Aussagen stützen diese Bewertung.

Die Schlussformel unterstützt mit "stets guten Leistungen" die Gesamtbewertung mit 2.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM