Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 31. Januar 2015, 20:33

Zwischenzeugnis Software Developer

Hallo,

ich arbeite nun seit fast 4 Jahren als Softwareentwicklerin und habe mal ein Zwischenzeugnis beantragt. Ich möchte mich evtl. in in einen anderen Bereich der Softwareentwicklung orientieren. Die teile zur Firma selbst habe ich weggelassen.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit ist Frau XXX mit folgenden Aufgaben betraut:
- Umsetzung von kundenspezifischen Software-Lösungen in .Net und Webbereich
- Durchführen der Fehleranalyse und -behebung von eigens erstellen oder bereits bestehenden Lösungen
- Neu- und Weiterentwicklung kundenspezifischer Im - und Exportschnittstellen
- Umsetzen von Level 3 Supportanfragen
- Testen und Anpassen der Lösungen an die Kundenwünsche

Frau XXX verfügt über ein äußerst solides Fachwissen. Unsere unternehmensinternen Weiterbildungsveranstaltungen nutzt sie regelmäßig und sehr erfolgreich zu ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Infolge ihrer guten Auffassungsgabe und ihres praxisorientierten Denkvermögens überblickt sie auch komplexe Arbeitsabläufe. Sie verfügt über ein gutes Durchhaltevermögen, mit welchem sie selbst hohen Belastungsphasen standhält.

Die ihr übertragenen Aufgaben erledigt sie selbständig und geht dabei systematisch sowie gewissenhaft vor. Besonders hervorzuheben ist ihr großer persönlicher Einsatz auch über die normale Arbeitszeit hinaus. Die Qualität ihrer Arbeit genügt hohen Ansprüchen.

Sie verfügt in hohen Maße über die für diese Tätigkeit erforderliche Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Wir sind mit den Ergebnissen und der gezeigten Leistung von Frau XXX jederzeit zufrieden.

Aufgrund ihrer kollegialen und freundlichen Art verläuft die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut.

Dieses Zwischenzeugnis wurde auf Wunsch von Frau XXX ausgestellt.

Für ihre stets gute Arbeit danken wir ihr und wünschen ihr zugleich weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.

---
Vielen Dank im voraus.

2

Montag, 20. Juli 2015, 21:54

Bewertung Zwischenzeugnis Software Developer

Guten Tag Topica,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Zwischenzeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Für eine weitere Anfrage nutzen sie bitte die kostenpflichtige Bewertung. Damit haben sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

Im strukturellen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis offenbar den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Zwischenzeugnis ein "Befriedigend" mit Tendenzen zu "Gut". Grundlagen für diese Arbeitszeugnisbewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende oder abwertende Bemerkungen, auf sachlich/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Zwischenzeugnis:

Zitat

Frau XXX verfügt über ein äußerst solides Fachwissen.

Ihre grundlegenden Leistungsvoraussetzungen in Form von Fachwissen werden hier als "äußerst solide" beschrieben. hier bedarf es keiner weiteren Verstärker = 2.

Zitat

Unsere unternehmensinternen Weiterbildungsveranstaltungen nutzt sie regelmäßig und sehr erfolgreich zu ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Ihre Weiterbildungsbestrebungen können ebenfalls mit 2 bewertet werden.

Zitat

Infolge ihrer guten Auffassungsgabe und ihres praxisorientierten Denkvermögens überblickt sie auch komplexe Arbeitsabläufe. Sie verfügt über ein gutes Durchhaltevermögen, mit welchem sie selbst hohen Belastungsphasen standhält.

Die ihr übertragenen Aufgaben erledigt sie selbständig und geht dabei systematisch sowie gewissenhaft vor. Besonders hervorzuheben ist ihr großer persönlicher Einsatz auch über die normale Arbeitszeit hinaus. Die Qualität ihrer Arbeit genügt hohen Ansprüchen.

Sie verfügt in hohen Maße über die für diese Tätigkeit erforderliche Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit.

In den gesamten Abschnitten werden durchweg positive aussagen getroffen, denen allerdings auch durchgehend die wichtigen Verstärker fehlen. Daher muss hier von 2 auf 3 abgewertet werden.

Zitat

Wir sind mit den Ergebnissen und der gezeigten Leistung von Frau XXX jederzeit zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "jederzeit zufrieden" einer zweifelsfreien 3.

Zitat

Aufgrund ihrer kollegialen und freundlichen Art verläuft die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern stets gut.

die Verhaltensbewertung entspricht mit "stets gut" einer klaren 2.

In der Schlussformel wird die "stets gute Arbeit" betont und "weiterhin viel Erfolg" gewünscht. Das entspricht einer 2, reicht im Gesamtzusammenhang aber nicht aus, das "Befriedigend" aus der Gesamtbewertung zu verbessern.

Möglicherweise sollten besonders die ersten Abschnitte hinsichtlich der fehlenden Verstärker nachgebessert werden.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Arbeitszeugnisbewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM