Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Samstag, 3. Januar 2015, 09:52

Arbeitszeugnis Monteur

Bitte um Bewertung des folgenden Arbeitszeugnisses:


Firmenlogo

Zeugnis

Herr xxx geboren am xxx, war vom xxx bis zum xxx in der Abteilung xxx als Montierer in unserem Unternehmen tätig.

xxx ( Beschreibung der Firma in 7 Sätzen )

Herr xxx besitzt solide Fachkenntnisse , die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.

Herr xxx zeigte Eigeninitiative und indentifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine Einsatzfreude überzeugte.
Auch in Situationen mit großem Arbeitsaufkommen erwies er sich immer als in hohem Maße belastbar.

Seine Aufgaben führte er weitgehend selbständig , sorgfältig und durchdacht aus. Er agierte
dabei ruhig und überlegt. Herr xxx konnte durch seine Zuverlässigkeit in entscheidenen Situationen überzeugen. Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen. Die ihm übertragenen Arbeiten erledigte Herr xxx stets zu unserer Zufriedenheit.

Er wurde wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits geschätzt.
Sein Verhalten zu Vorgesetzten , Kolleginnen und Kollegen war einwandfrei.

Das Arbeitsverhätnis endet mit Befriestungsende am xxx.

Wir wünschen Herr xxx für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Unterschrift Unterschrift

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 11:35

Bewertung Arbeitszeugnis Monteur

Guten Tag bozzhozz,

zunächst vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern nachkommen.

Im formalen Aufbau entspricht das vorliegende Arbeitszeugnis in weiten Teilen den Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung
  • Aufgabenbeschreibung (fehlt hier)
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtübersicht bewerte ich das vorliegende Arbeitszeugnis mit "Befriedigend".

Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "Jederzeit", "immer" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker stützen die bewertenden Attribute und machen eine Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit einer bewertenden Formulierung, kommt es meist zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende Formulierungen zu.

Bei der Gesamtbewertung mit 3 muss davon ausgegangen werden, dass damit keine grundsätzlich schlechte Bewertung vorgenommen wird. Vielmehr bedeutet 3, dass die allgemeinen Anforderungen erfüllt wurden, Verbesserungspotentiale jedoch vorhanden sind.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr xxx besitzt solide Fachkenntnisse , die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzte.

Ihre Leistungsvoraussetzungen werden als "solide" gekennzeichnet, die Umsetzung in die Praxis mit "jederzeit sicher und zielgerichtet". Dafür kann eine 2 vergeben werden.

Zitat

Herr xxx zeigte Eigeninitiative und indentifizierte sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine Einsatzfreude überzeugte.

Ihre Arbeitseinstellung wird als eigeninitiativ und einsatzfreudig beschrieben. Teilweise fehlen hier die erforderlichen Verstärker, so dass hier mit 3 bewertet wird.

Zitat

Auch in Situationen mit großem Arbeitsaufkommen erwies er sich immer als in hohem Maße belastbar.

Ihre Belastbarkeit wird mit "immer in hohem Maße" mit 2 beurteilt.

Zitat

Seine Aufgaben führte er weitgehend selbständig , sorgfältig und durchdacht aus. Er agierte
dabei ruhig und überlegt.

Ihre Arbeitsweise wird positiv dargestellt, allerdings fehlen hier jegliche Verstärker, was zu einer Bewertung mit 3 führt.

Zitat

Herr xxx konnte durch seine Zuverlässigkeit in entscheidenen Situationen überzeugen.

Mit "in entscheidenden Situationen" liegt hier eine klare Einschränkung vor die vermuten lässt, dass man mit Ihrer Zuverlässigkeit nicht immer einverstanden war. Daher hier eine 4.

Zitat

Für alle auftretenden Probleme fand er gute Lösungen

Diesen Passus bewertet ich wegen eines fehlenden Verstärkers mit 3.

Zitat

Die ihm übertragenen Arbeiten erledigte Herr xxx stets zu unserer Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung entspricht mit "stets zu unserer Zufriedenheit" einer klaren 3. Für eine 2 hätte es heißen müssen: Die ihm übertragenen Arbeiten erledigte Herr xxx stets z unserer vollen Zufriedenheit.

Zitat

Sein Verhalten zu Vorgesetzten , Kolleginnen und Kollegen war einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung erhält mit "einwandfrei" ohne zusätzliche Verstärker ebenfalls eine 3.

Die Schlussformel enthält keine weiteren bewertenden Aussagen.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM