Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Montag, 29. Dezember 2014, 22:16

Arbeitszeugnis Technischer Zeichner

Guten Abend,

gerne würde ich bei Ihnen mein Arbeitszeugnis bewerten lassen, da mir manche Formulierung oder auch die Reihenfolge etwas fragwürdig vorkommt. Zur Situation: betriebsbedinge Kündigung.

Vielen Dank für jede Hilfe!


Zeugnis

Herr XX XX geboren am XX.XX.XXXX in XXX, war in der Zeit vom XX.XX.XXXX. bis XX.XX.XXXX in unserem Unternehmen als Technischer Zeichner im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung tätig.

Zu seinen Aufgaben gehörte die Planung von Heizungs,- Lüftungs,- und Sanitärtechnischen Anlagen der Leistungsphasen 1-8 nach HOAI. Die Erstellung der dazugehörigen technischen Zeichnungen, Details und notwendigen Berechnungen. Dabei arbeitete er im Wesentlichen mit dem Programm Auto-CAD sowie dem Office Paket.

Herr XX.XX arbeitete sich schnell in sein Aufgabengebiet und die neuen Programme ein. Er wickelte die ihm übertragenen Arbeiten und Projekte eigenverantwortlich, selbstständig und mit gutem Fachwissen ab.
Er handelte stets teamfähig und zeigte stets Eigeninitiative. Herr XX besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und zeigte sich auch in schwierigen Situationen souverän und flexibel.

Seine Aufgaben bewältigte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war einwandfrei.

Die Trennung von Herrn XX erfolgte im besten Einvernehmen.

Wir wünschen Herrn XX für die Zukunft alles Gute.

2

Dienstag, 30. Dezember 2014, 12:17

Bewertung Arbeitszeugnis Technischer Zeichner

Guten Tag Luca,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser System und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Leistung. Ihrem Wunsch nach einer beschleunigten Bewertung möchte ich an dieser Stelle gern und umgehend nachkommen.

Im formalen Aufbau erfüllt das vorliegende Arbeitszeugnis die Mindestanforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein solches ist gegliedert in

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt hier)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung und
  • Schlussformel.

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Dabei ist 2 nicht per se schlecht, sondern signalisiert, dass die Arbeitsleistungen usw. den allgemeinen Anforderungen entsprochen haben.

Auffällig ist, dass Sie von einer betriebsbedingten Kündigung sprechen, von der in der Schlussformel jedoch keine Rede ist. Die Formulierung "Die Trennung von Herrn XX erfolgte im besten Einvernehmen.", spricht vielmehr für einen Aufhebungsvertrag, der zumindest nicht von beiden Seiten im besten Einvernehmen geschlossen wurde. Hier muss eventuell nachgebessert werden.

Grundlagen für die Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen und
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen.

Solche Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zuverlässig und sicher. Fehlt ein Verstärker im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen, kommt es meist zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf einschränkende Bemerkungen zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Herr XX.XX arbeitete sich schnell in sein Aufgabengebiet und die neuen Programme ein.

In der Beschreibung des Verlaufs der Einarbeitungszeit bedarf es keiner besonderen Verstärker. Hier kann mit einer knappen 2 bewertet werden.

Zitat

Er wickelte die ihm übertragenen Arbeiten und Projekte eigenverantwortlich, selbstständig und mit gutem Fachwissen ab.

"Er wickelte ab", spricht nicht gerade für eine gute Bewertung. Hier wird eher der Eindruck erweckt, dass Sie Ihre Aufgaben mit wenig Initiative und Engagement ausgeführt haben. Außerdem fehlen zu den Attributen eigenverantwortlich, selbständig und mit gutem Fachwissen jegliche Verstärker. Dafür hier eine 3.

Zitat

Er handelte stets teamfähig und zeigte stets Eigeninitiative.

Hier fällt die Leistungsbeurteilung etwas besser aus. Eine Bewertung mit 2 ist hier passend, gerechtfertigt durch "stets teamfähig" und "stets Eigeninitiative".

Zitat

Herr XX besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und zeigte sich auch in schwierigen Situationen souverän und flexibel.

Hier werden zwar positive Aussagen getroffen, allerdings ohne Verstärker, so dass davon auszugehen ist, dass diese Eigenschaften nicht durchgängig gezeigt wurden. Daher auch hier eine 3.

Zitat

Seine Aufgaben bewältigte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung spricht mit "stets zu unserer vollen Zufriedenheit" für eine 2.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung hebt Ihr einwandfreies Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen hervor. Wegen eines fehlenden Verstärkers kann auch hier nur eine 3 gegeben werden. Für eine 2 hätte es heißen können: "Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war immer einwandfrei."

Wie schon bemerkt legt die Formulierung der Schlussformel nahe, dass das Arbeitsverhältnis mit einem Aufhebungsvertrag beendet wurde. Das dürfte zu Nachfragen führen, das es für den Abschluss eines Aufhebungsvertrages viele Gründe geben kann, die auch im Verhalten und in der Arbeitsleistung des Arbeitnehmers liegen können.

Der Rest der Schlussformel lässt keine weiteren Bewertungsmöglichkeiten offen, so dass das "Befriedigend" aus der Gesamtbewertung zutreffend zu sein scheint.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM