Logo Zeugnisdeutsch.de
Nezwerkvermarkter Amicella

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zu Arbeitszeugnis, Bewerbung und Karriere. Wir haben das Bewertungsforum eingestellt und auf unser neues Bewertungsportal Zeugnisbewertung.com ausgelagert. Dort können Sie Ihr Zeugnis anonym per Mail von uns bewerten lassen.

1

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:54

Arbeitszeugnis Kfz-Mechatroniker

Hallo zusammen,

ich habe mein Arbeitszeugnis als Kfz-Mechatroniker erhalten, nachdem ich 11 Jahre in dem Unternehmen tätig war. Über ein Feedback würde ich mich freuen.


im November 2014
Zeugnis

Herr XXX, geboren XXX, war vom 01.09.2003 bis zum 26.11.2014 in unserem Unternehmen tätig. Nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker arbeitete er ab Februar 2006 in unserer Nutzfahrzeugwerkstatt.

Herr XXX war mit der Durchführung von Reparaturen, Wartungen und der Instandsetzung von LKW´s, Aufbauten und Hängern betraut. Durch seine fundierte Ausbildung und Erfahrung war er jederzeit vielfältig einsetzbar. Er hat ein hohes Fachwissen im Bereich Reparaturen, Getriebeinstandsetzung und Unfallreparatur.

Herr XXX setzte seine erworbenen Fachkenntnisse während seiner Beschäftigung erfolgreich ein. Er zeigte sich bei der Einarbeitung in neue Bereiche und Aufgabengebiete aufgeschlossen und zeigte Initiative, Fleiß und Eifer.

Im Rahmen seiner Tätigkeit führte Herr XXX seine Aufgaben selbständig und mit einem großen Maß an Genauigkeit und Sorgfalt aus. Durch seine selbständige und zügige Arbeit erzielte er stets gute Erfolge. Mit seinen Leistungen waren wir voll zufrieden. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzen und Kollegen war einwandfrei.

2

Sonntag, 5. Juli 2015, 10:07

Bewertung Arbeitszeugnis Kfz-Mechatroniker

Guten Tag FUT,

vielen Dank für das Einstellen Ihres Arbeitszeugnisses in unser Forum für Arbeitszeugnisbewertung und für das damit verbundene Vertrauen in unsere Dienstleistung. Aufgrund der großen Nachfrage nach dem kostenfreien Angebot kann Ihre Anfrage leider erst heute beantwortet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!Für eine weitere Anfrage nutzen Sie bitte die kostenpflichtige Arbeitszeugnisbewertung. Damit haben Sie die Ergebnisse der Analyse und Bewertung innerhalb kurzer Zeit (1 bis 3 Werktage) vorliegen.

So wie das Arbeitszeugnis hier vorliegt, entspricht es nicht den formalen Anforderungen an ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Ein qualifiziertes Arbeitszeugnis besteht grundsätzlich aus

  • Einleitung
  • Unternehmensbeschreibung (fehlt hier)
  • Aufgabenbeschreibung
  • Leistungsbeurteilung
  • Verhaltensbewertung
  • Schlussformel (fehlt hier)

Dabei kann jeder Punkt in weitere Unterpunkte gegliedert sein.

In der Gesamtbewertung erteile ich dem vorliegenden Arbeitszeugnis ein "Befriedigend". Grundlagen für diese Bewertung sind

  • die allgemeine Tonalität
  • die Inhalte und Attribute der bewertenden Aussagen
  • die sachliche Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit innerhalb der einzelnen Bewertungsabschnitte
  • das Verwenden passender Verstärker wie "stets", "immer", "jederzeit" und ähnlicher im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen

Richtig eingesetzte Verstärker machen eine bewertende Aussage uneingeschränkt, zweifelsfrei und sicher. Fehlt hingegen ein Verstärker im Zusammenhang mit bewertenden Formulierungen, kommt es generell zu einer Abwertung um etwa eine Schulnote. Das trifft auch auf abwertende oder einschränkende Bemerkungen, auf sachliche/inhaltliche Fehler und auf offensichtlich absichtlich ausgelassene Bewertungskriterien zu.

Hier einige detailliertere Bemerkungen zu einzelnen Passagen aus dem vorliegenden Arbeitszeugnis:

Zitat

Durch seine fundierte Ausbildung und Erfahrung war er jederzeit vielfältig einsetzbar.

Ihre Leistungsvoraussetzungen in Form einer Fachausbildung werden als "fundiert" beschrieben, hier bedarf es keines Verstärkers. Dafür eine 3. Für "jederzeit vielfältig einsetzbar" kann eine 2 erteilt werden.

Zitat

Er hat ein hohes Fachwissen im Bereich Reparaturen, Getriebeinstandsetzung und Unfallreparatur.

Für die genauere Umschreibung Ihrer Leistungsvoraussetzungen kann eine 2 erteilt werden.

Zitat

Herr XXX setzte seine erworbenen Fachkenntnisse während seiner Beschäftigung erfolgreich ein.

"Setzte ... erfolgreich ein", muss mit 3 bewertet werden. Zur 2 fehlt hier ein passender Verstärker.

Zitat

Er zeigte sich bei der Einarbeitung in neue Bereiche und Aufgabengebiete aufgeschlossen und zeigte Initiative, Fleiß und Eifer.

Auch hier werden positive Bewertungen getroffen, allerdings wiederum ohne Verstärker = 3.

Zitat

Im Rahmen seiner Tätigkeit führte Herr XXX seine Aufgaben selbständig und mit einem großen Maß an Genauigkeit und Sorgfalt aus.

Dasselbe trifft hier zu = 3.

Zitat

Durch seine selbständige und zügige Arbeit erzielte er stets gute Erfolge.

"Stets gute Erfolge", ist eine unmissverständliche 2.

Zitat

Mit seinen Leistungen waren wir voll zufrieden.

Die zusammenfassende Leistungsbeurteilung muss mit 3 bewertet werden, für eine 2 fehlt hier wiederum der Verstärker.

Zitat

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzen und Kollegen war einwandfrei.

Die Verhaltensbewertung spricht von "einwandfrei", allerdings fehlt auch hier der Verstärker, um diese Aussage uneingeschränkt zu machen = 3.

Leider ist hier keine Schlussformel vorhanden, die möglicherweise die Gesamtbewertung unterstützt.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Bewertung weitergeholfen zu haben.

Ihr Zeugnishelfer

Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis bewerten:

ZEUGNISBEWERTUNG.COM