Weiterbildung fördert die berufliche Karriere

von Newsredaktion

Weiterbildung

Für die berufliche Entwicklung ist eine Ausbildung die wichtigste Grundlage. Hat man in seinem Job Fuß gefasst, sind Weiterbildungen und Fortbildungen ebenso wichtig. Das zeigt auch eine aktuelle Studie: Weiterbildung bringt ein besseres Gehalt und bessere Entwicklungschancen. Entsprechende Prüfungen bietet z. B. die Industrie- und Handelskammer an.

Weiterbildung bringt bessere Position und mehr Gehalt

Im Berufsalltag gibt es ständig Neuerungen und Weiterentwicklungen. Was zum Beginn des Berufslebens oder während der Ausbildung aktuell war, gilt meist nur noch bedingt oder in modernerer Form. Daher sind Maßnahmen zur Weiterbildung in den meisten Branchen unerlässlich. Eine Kernaussage der Studie zeigt, dass 75 Prozent der Interviewten durch eine Weiterbildung eine höherwertige Position mit größerer Verantwortung und erweiterten Aufgaben erlangen konnten. 68 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ein höheres Gehalt bekamen. Bei der Umfrage wurden vor allem Handwerksmeister, Betriebswirte, Pädagogen, Fachwirte oder Bilanzbuchhalter befragt.

Weitere Effekte der Fortbildung

Eine Weiterbildung hat noch mehr Effekte. Sie hilft Arbeitnehmern dabei, sich beruflich neu zu orientieren, die Berufsqualifikationen zu erweitern und den Wiedereinstieg nach einer längeren beruflichen Pause zu erleichtern. Informationen darüber, welche Maßnahmen zur Weiterbildung passen, bieten Online-Portale, die Ministerien für Finanzen und Wirtschaft bzw. Arbeit oder auch die Industrie- und Handelskammer. Geeignete Angebote finden Interessierte in vielen Kommunen und Regionen direkt vor Ort.

Arbeitgeber bieten Unterstützung

Arbeitnehmer sollten den Nutzen der Weiterbildungsmaßnahmen nicht unterschätzen. Viele Unternehmen, Behörden etc. legen größten Wert darauf, dass sich die Mitarbeiter regelmäßig weiterbilden. Ob die Weiterbildung erfolgreich ist, hängt davon ab, ob die Arbeitnehmer mitmachen und sich aktiv einbringen. Eine umfangreiche Beratung und richtige Informationen sind daher sehr wichtig. Eine Weiterbildung kann etwa der richtige Schritt sein, Abteilungsleiter zu werden oder sich selbständig zu machen. Wichtig ist, dass man sich klar macht, welche Ziele mit der Weiterbildung verfolgt werden und wie man sie optimal nutzen kann. Viele Arbeitgeber bieten aktive Unterstützung an, denn die qualifizierten Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei.

Zurück

Einen Kommentar schreiben